Tipps für FarmVille

farmville - 26 beste Tipps - 620 - Q_ipadnewshub.com
26. Februar 2012

FarmVille ist eines der beliebtesten Facebook-Spiele. Mit ein paar Tipps gelingt der Einstieg noch leichter.

Nachbarn sind ein sehr wichtiger Faktor bei dem Bauernhofspiel FarmVille. Unterstützen Sie deshalb auch Ihre Nachbarn und helfen Sie mit Aktionen. Zusätzlich können Sie Geschenke an Ihre Nachbarn schicken. Wählen Sie Geschenke, die Sie auch gerne erhalten möchten, der Nachbar kann ein solches Geschenk mit einem Klick zurückschicken. Je mehr Nachbarn Sie haben, mit denen Sie regelmäßig Geschenke austauschen, desto schneller kommen Sie bei FarmVille voran.

Horten Sie Ihr Geld nicht, sondern investieren Sie Ihre Ersparnisse lieber in lohnende Anschaffungen wie einen Traktor und eine Erntemaschine. Nachschub an Treibstoff bekommen Sie auch, wenn Sie die Felder Ihrer Nachbarn düngen.

farmville - 26 beste Tipps - 620 - Q_ipadnewshub.com

Legen Sie große und einheitliche Felder an, die sich mit den Maschinen leicht bewirtschaften lassen. So sparen Sie Arbeit und Zeit, wenn auch kleinere und abwechslungsreichere Felder hübscher aussehen. Beerenfrüchte wie Erdbeeren und Himbeeren sind übrigens besonders effektiv und ertragreich!

Bauen Sie frühzeitig Ställe für Ihre Tiere. In den Ställen können Sie Kühe, Schafe, Pferde und Hühner mit einem Klick abernten, ohne sich um jedes Tier einzeln kümmern zu müssen. Für den Ausbau benötigen Sie allerdings wieder die Hilfe Ihrer Nachbarn.

Die FarmVille-Aktionen und Events wie zu Weihnachten oder zum Valentinstag sind für die Farmer eine gute Gelegenheit, neben saisonaler Farmdekoration auch Gewinne in Form von Münzen, Erfahrungspunkten oder Benzin zu erhalten.