Tipps zu Bruderschaften in Pirates: Tides of Fortune

Tipps zu Bruderschaften in Pirates – Tides of Fortune groß Quelle Plarium
15. September 2015

Piraten schließen sich seit jeher in Mannschaften zusammen, um so auch übermächtig scheinende Feinde bezwingen zu können. In Pirates: Tides of Fortune haben Sie die Bruderschaften, in denen Sie gemeinsam mit anderen Spielern kämpfen können. Doch wie werden Sie Teil eines solchen Bundes im Browsergame?

Sie haben zwei Möglichkeiten, Mitglied einer Bruderschaft zu werden: Entweder gründen Sie selbst eine solche und werben Mitspieler an, bei Ihnen einzutreten, oder aber Sie treten einer schon bestehenden Bruderschaft bei. Um eine neue Bruderschaft zu gründen, haben Sie einige Voraussetzungen zu erfüllen.


Schließen Sie sich mit anderen Piraten zu einer Bruderschaft zusammen!

Sie müssen mindesten Level 30 erreicht haben und 1000 Rubine in der Schatztruhe liegen haben, um eine Bruderschaft zu gründen. Eine neue gegründete Vereinigung kann zunächst zehn Mitglieder aufnehmen. Dann haben Sie Zeit, sich untereinander kennenzulernen und die Weltmeere unsicher zu machen.

Einfacher ist es, sich einer schon bestehenden Bruderschaft anzuschließen. Prüfen Sie anfangs, welche Bedingungen die Bruderschaften an Sie stellen wird und ob Sie sich dafür geeignet fühlen. Im Bruderschafts-Tab im Piratengericht können Sie Ihre Anfrage an die Bruderschaft Ihrer Wahl losschicken.

Hoffentlich haben Sie schon bald eine passende Bruderschaft gefunden, mit der Sie die sieben Weltmeere unsicher machen – denn gemeinsam ist man bekanntlich stärker!