Tipps zu Reittieren in Drakensang Online

Drakensang Online Reittiere groß. Quelle-Bigpoint
4. Juli 2014

Die Reittiere bei Drakensang Online unterscheiden sich in Pferde und schnelle Reittiere, die keine Pferde sind. Mit Pferden ist Ihr Charakter bei Drakensang Online schneller, kann jedoch auf dem Pferd nicht kämpfen, dafür muss er absteigen. Wird Ihr Charakter angegriffen, passiert das automatisch, das Pferd befindet sich dann im Inventar. Wollen Sie selbst angreifen, müssen Sie vorher vom Reittier absteigen.

Drakensang Online Reittiere groß. Quelle-Bigpoint

Gute Tipps zu den Reittieren in Drakensang Online sind wertvoll.

Noch schneller wird Ihr Charakter durch den Besitz eines schnellen Reittiers. Voraussetzung für die Benutzung eines Reittieres ist, dass der Charakter die Fähigkeit des Reitens gelernt hat. Das Pferd selbst kostet dann 10 Gold, 12 Gold oder 12.000 Andermant. Die Pferde unterscheiden sich untereinander nur durch Ihr Fell. Nach dem Erwerb bleibt das Pferd unbegrenzt bei Ihnen und kann sich in allen Geländen bewegen. Es ist jedoch durch Angriffe von Monstern gefährdet. 

Ein Pferd oder schnelles Reittier bringt Ihnen einen deutlichen Geschwindigkeitsbonus bei Ihrer Reise durch Anderland. Auch die Fee bringt Ihnen einen Geschwindigkeitsbonus. Beide können gemeinsam verwendet werden und addieren sich dann in ihrer Wirkung. Bringt Ihnen also das Pferd eine Geschwindigkeitssteigerung von 70 Prozent und die Fee eine Steigerung von 25 Prozent, dann sind Sie mit beiden zusammen genommen fast doppelt so schnell.