Tipps zur Umsiedlung in Travian: Kingdoms

Travian Kingdoms Karte groß Quelle Travian
27. April 2016

Haben Sie in Travian: Kingdoms Pech mit Ihrem Königreich und seinen anderen Akteuren, gibt es die Option, Ihren Standort zu wechseln. So können Sie mit den richtigen Voraussetzungen inaktive Könige oder inkompetente Statthalter hinter sich lassen und anderswo einen neuen Anfang in dem Browsergame wagen. Was Sie dabei erfüllen müssen, erfahren Sie im folgenden Tipp:


Finden Sie einen neuen Platz auf der Karte in Travian: Kingdoms.

Sie können den Standort und somit das Reich nur dann wechseln, wenn Sie tatsächlich besser sind, als Ihre aktuellen Mitstreiter. Als Statthalter sind die Bedingungen dafür, dass Sie zwar nur ein Dorf haben, darin aber mindestens so viele Einwohner haben, wie Ihr aktueller König hat. Hat er sich so als unwürdiger Herrscher erwiesen, können Sie für den Umzug zwei andere Reiche vorgeschlagen bekommen, deren Könige in den letzten 24 Stunden aktiv waren und mindestens anderthalb Mal so viele Einwohner haben, wie Sie.

Auch als König in Travian: Kingdoms können Sie ein neues Reich finden und gleich übernehmen. Dazu müssen Sie lediglich ein Dorf besitzen und dürfen keine aktiven Statthalter haben. Ist dies der Fall, werden Ihnen zwei Reiche vorgeschlagen, deren Könige inaktiv sind. Mit diesen können Sie dann den Platz tauschen und so per Umsiedlung deren Reich übernehmen.