Training & Transfer: Tipps für goalunited

goal united - Spieler Transfer - 616 - Q_goalunitend.org
17. Juni 2014

Beim Browsergame goalunited dreht sich alles um den Fußball und die Spieler. Erfolgreiche Spieler benötigen vor allem das passende Training, um sich stetig zu verbessern. Das Trainingsprogramm von goalunited bietet dazu zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten. Dabei sollten Sie nicht nur einzelne Fähigkeiten trainieren, sondern auf ein ausgewogenes Training achten.

Spielaufbau und Zweikampf sowie Passaktionen sind dabei genau so wichtig, wie Torschussfähigkeiten, um in einem Spiel erfolgreich bestehen zu können. Mit einem gut trainierten Team, das mit allen Fähigkeiten punkten kann, können Sie auch schwierige und hochklassige Gegner im Turnier besiegen. Achten Sie deshalb darauf, alle Trainingsmöglichkeiten gleichmäßig auszunutzen.

goal united - Spieler Transfer - 616 - Q_goalunitend.org

Um mit einem wirklich hochklassigen Team punkten zu können, können Sie Spieler einkaufen. Allerdings sind die Spielerkäufe sehr teuer und bringen nicht immer das erhoffte Ergebnis. In vielen Fällen fahren Sie besser, wenn Sie mehr in das Training Ihrer vorhandenen Spieler investieren. Wenn einzelne Spieler in den Spielen schwache Leistungen bringen, lohnt es sich, hier mit speziellem Einzeltraining gegenzusteuern. Bedenken Sie, dass ein neuer Spieler nicht unbedingt optimal in das vorhandene Team passt.

Dazu kommt, dass durch den Transfer von Spielern möglicherweise eine größere Zahl Ihrer eigenen Spieler auf der Bank sitzt. Da Sie alle Spieler bezahlen müssen, kann Ihnen der Einkauf eines neuen Stars lang anhaltende finanzielle Probleme bei goalunited bescheren. Mehr zum Transfermarkt von Goal United finden Sie hier.