TrainStation: Der dritte Bahnhof

Trainstation - Der dritte Bahnhof Quelle PixelFederation 1
6. Mai 2014

Haben Sie Level 145 bei TrainStation erreicht, erwartet Sie eine neue Herausforderung in dem Browsergame: Sie können einen dritten Bahnhof erwerben und ausbauen. Die zusätzliche Station finden Sie nach dem Erreichen von Level 145 bei den Erweiterungen. Sie erhalten zum Preis von 6.800.000 Gold, 560.000 Holz, 560.000 Marmor. Zusätzlich benötigen Sie acht Nachbarn, um den dritten Bahnhof erwerben zu können.

Die neue Haltestelle startet mit dem ersten Bahnhofslevel und kann von dort aus weiter ausgebaut werden. Sie haben die Möglichkeit, hier einen themenbezogenen Bahnhof aufzubauen. Durch zusätzliche Gebäude steigern Sie außerdem die Anzahl der Passagiere, die Sie befördern und mit denen Sie Geld beim TrainStation verdienen können. Genau wie vom zweiten Bahnhof können Sie auch von diesem Bahnhof aus keine eigenen Züge starten. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Sonderzüge und Nachbarzüge zu diesem Bahnhof umzuleiten und den internationalen Zugverkehr über diesen Bahnhof zu regeln. Zusätzlich können Sie zum dritten Bahnhof Straßen erwerben und auch Straßenerweiterungen. 

Trainstation - Der dritte Bahnhof Quelle PixelFederation 1

Im normalen Shop erwerben Sie für den dritten Bahnhof Gebäude und Dekorationen, um den Bahnhof weiter auszubauen. Alle Gebäude aus dem Lager können Sie hier verwenden, sie sorgen sofort für ein gesteigertes Passagieraufkommen. Dafür verwenden Sie alle Themen, die sich in Ihrem Besitz befinden, sodass Sie jeden Bahnhof nach einem anderen Thema gestalten können. Mit den Pfeiltasten am oberen Bildschirmrand neben der Levelanzeige wechseln Sie zwischen Ihren TrainStation-Bahnhöfen.

Worauf es beim zweiten Bahnhof von TrainStation ankommt...