Travian: Kingdoms – alle Infos zu Helden

Travian Kingdoms – alle Infos zu Helden groß
30. Oktober 2015

Zusätzlich zu den normalen Truppen gibt es in Travian: Kingdoms noch sogenannte Helden. Ihr Held hat spezielle Fähigkeiten, die davon abhängig, welchem Volk Sie in dem Browsergame angehören. Dies sind die unterschiedlichen Helden der drei Völker:

Römischer Held: Für jeden hinzugefügten Aktionspunkt steigert sich die Fähigkeit Kampfkraft um 100 anstatt um 80 Punkte.
Gallischer Held: Mit dem Pferd kann sich dieser Held um zusätzliche 5 Felder pro Stunde fortbewegen.
Germanischer Held: Durch seinen Plünderbonus verringert sich die Kapazität des feindlichen Versteckes um 20 Prozent.

Travian Kingdoms – alle Infos zu Helden groß

Sie können Ihren Helden in Travian: Kingdoms selbst erstellen.

Helden haben vier Fähigkeiten, die nachfolgend erläutert werden. Sobald der Held rekrutiert wurde, ist dieser Level 0 und hat 0 Aktionspunkte. Jede Fähigkeit kann maximal 100 Aktionspunkte erhalten. Durch jeden Stufenaufstieg erhält der Held vier Aktionspunkte für Sie zum Verteilen. Auf dem Maximal-Level 100 sind also alle Fähigkeiten mit 100 Aktionspunkten versehen. Die folgenden Heldenfähigkeiten gibt es in Travian: Kingdoms:

Kampfkraft: Je mehr Aktionspunkte in dieser Fähigkeit investiert werden, umso mehr steigen Angriff und Verteidigung des Helden.
Off-Bonus: Jeder Aktionspunkt verstärkt die Angriffskraft der Truppen in der Armee des Helden um 0,2 Prozent.
Def-Bonus: Jeder Aktionspunkt verstärkt die Verteidigung der Truppen in der Armee des Helden um 0,2 Prozent.
Rohstoffe: Jeder in diese Fähigkeit investierte Punkt erhöht die Rohstoffproduktion der Stadt, in der der Held stationiert ist.