Überblick über das Wirtschaftssystem von Skyrama

Skyrama (Bigpoint) - alle Infos zum wirtschaftssystem - 616 - Q_Facebook
28. Juli 2012

Beim Flughafen-Manager Skyrama befördern Sie nicht nur Passagiere zu anderen Airports in aller Welt. Dahinter steht auch ein komplettes Wirtschaftssystem mit Rohstoffen und Waren, das Sie bedienen können. Rohstoffe importieren Sie von Ihren Flügen zu anderen Flughäfen mit Frachtflugzeugen. Denken Sie deshalb auch an ein Lagerhaus, in dem Sie die Rohstoffe unterbringen können.

Skyrama (Bigpoint) - alle Infos zum wirtschaftssystem - 616 - Q_Facebook

Die Produktion von Waren aus den Rohstoffen erfolgt in den entsprechenden Geschäften. Sie können auf Ihrem Flughafengelände Geschenkeshops, Burgerläden, Schmuckgeschäfte und Parfümerien errichten. In diesen Geschäften werden die jeweiligen Waren produziert und anschließend zum Verkauf angeboten. Bringen Sie die benötigten Rohstoffe aus dem Lager zum jeweiligen Geschäft, um die Produktion in Gang zu setzen. Je mehr Waren Sie in einem Shop produzieren, desto höher wird sein Level und desto besser und teurer werden die Waren, die er produziert. Allerdings steigt damit auch der Rohstoffbedarf für die Produktion.

Sind die Waren produziert, können Sie diese an die Passagiere verkaufen. Für jedes Flugzeug ist ein Warenwert festgesetzt, zu dem die Passagiere einkaufen können. In den Shops kaufen diese zunächst die wertvollsten Waren, bevor sie die weniger hochwertigen Waren mitnehmen. Sie können nicht beeinflussen, welche Waren gekauft werden. Sorgen Sie aber immer dafür, dass genug Waren vorhanden sind, damit Sie Gewinne mit den Waren bei Skyrama erzielen können.