Undermaster: Abenteuer meistern einfach gemacht!

Undermaster groß Quelle: Upjers
19. November 2014

Spannende und gefährliche Abenteuer erwarten Ihre Kampfmonster in Undermaster, wenn Sie die erste Region auf der Weltkarte erfolgreich gemeistert haben. Ab diesem Zeitpunkt stehen Ihnen die Abenteuer offen, durch die Sie nicht nur Erfahrungspunkte sammeln, sondern auch Gold und Abenteuerpunkte. Sie stehen in den Abenteuern im Wettstreit mit den anderen Spielern des Browsergames. Der Lohn für Ihren Einsatz sind wertvolle Preise, Insignien, der Aufstieg in eine höhere Gruppe und Abenteuerpunkte, die in einer wöchentlichen Auswertung verglichen werden.

Wählen Sie zunächst ein Monster aus, das sich in ein Abenteuer begeben soll. Dieses Monster steht in der Zeit nicht für Kämpfe zur Verfügung. Damit ein Monster an Abenteuern teilnehmen kann, müssen Sie seinen Sold bezahlt haben. Je höher die Stufe des Monsters ist, desto länger kann es zu Abenteuern ausziehen und damit auch mehr Abenteuerpunkte einbringen. Wie lange es unterwegs sein soll, können Sie im Abenteuer Monster Menü einstellen.

Undermaster groß Quelle: Upjers

Schicken Sie Ihre Monster in Abenteuer und gewinnen dabei Insignien.

Für die Teilnahme an den Abenteuern in Undermaster, werden die Spieler nach der Anzahl ihrer Abenteuerpunkte verschiedenen Gruppen zugeteilt. Für die Insignien, die Sie nach dem Abschluss der Abenteuer erhalten, ist es nicht nur von Bedeutung, wie hochrangig Ihre Gruppe ist, sondern auch, welchen Platz Sie innerhalb Ihrer Gruppe erzielt haben. Während des Events können Sie durch das Sammeln einer großen Anzahl an Abenteuerpunkten in eine höhere Gruppe aufsteigen oder auch in eine niedrigere Gruppe absteigen, wenn die anderen Spieler an Ihnen vorbei ziehen.

Nach dem Ende des Abenteuers erhalten Sie abhängig von Ihrer Gruppe, Ihrer Position und der Zahl Ihrer Abenteuerpunkte Insignien. Diese können Sie umtauschen in die Ruhmobjekte "Brack-Krone", "Pechstahl-Flamme" und "Tiefenherrscher Kelch", die Sie zwischen 15 und 100 Insignien kosten und Ihnen dafür bis zu 1.000 Ruhm einbringen. Diese Ruhmobjekte stellen Sie in Ihrem Dungeon auf.