Upgrade-Ketten bei den Gebäuden in Vikings: War of Clans

Vikings War of Clans Screenshot 20
29. März 2017

Wenn Sie Gebäude in Vikings: War of Clans upgraden, verbessert dies deren Produktivität und Effektivität. Häufig benötigen Sie bestimmte Bauwerke auf einem spezifischen Level auch als Voraussetzung für ein anderes Projekt in dem Browsergame. Dabei haben die Macher einen angenehmen Weg entwickelt, wie Sie hier den Überblick behalten können. Wir haben ihn im folgenden Tipp für Sie zusammengefasst.

Klicken Sie auf ein Bauwerk in Ihrer Stadt in Vikings: War of Clans, öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Tabs. Unter Info finden Sie die Option, das Gebäude auf die nächste Stufe zu verbessern und können auch gleich sehen, was genau dieses Upgrade Ihnen bringen wird. Je nach Gebäudetyp sind die Auswirkungen natürlich sehr unterschiedlich. In vielen Fällen müssen Sie allerdings erst anderswo ebenfalls ein Mindestlevel erreichen. In diesem Fall stehen Sie nun am Anfang einer Upgrade-Kette.

Ein Klick auf den Hingehen-Button bringt Sie zum Bauwerk, das Sie zunächst verbessern müssen. Benötigt dieses wiederum ein anderes Gebäude auf einem höheren Level, finden Sie hier einen weiteren solchen Button. Klicken Sie sich durch, bis Sie ein Gebäude erreichen, das Sie verbessern können. Haben Sie die nötigen Rohstoffe beisammen, legen Sie los. Schließen Sie nun das Fenster dieses Gebäudes, liegt das nächste in der Kette noch offen. So können Sie sich Schritt für Schritt wieder zu Ihrem Ausgangsgebäude vorarbeiten und die Upgrade-Kette in Vikings: War of Clans so zu ihrem Ende führen.