Uptasia: Infos und Tipps zum Wimmelturm

Uptasia Infos und Tipps zum Wimmelturm groß Quelle Upjers
29. Juli 2015

Der Wimmelturm in Uptasia liefert regelmäßig neue Wimmel-Events, bei denen Sie sich fünf Tage lang austoben und zusätzliche Belohnungen erspielen können. Wie genau die Wimmel-Events in dem Browsergame ablaufen, erfahren Sie hier.

Die Wimmel-Events in Uptasia dauern normalerweise fünf Tage an. Während dieser Zeit erhalten Sie für die Lösung von Wimmelbildern spezielle Sammelobjekte. Diese schalten Ihnen je nach Menge Belohnungen frei – in den drei Stufen, Bronze, Silber und Gold.

Uptasia Infos und Tipps zum Wimmelturm groß Quelle Upjers

Wimmelpunkte in Uptasia bringen Ihnen in Events tolle Belohnungen ein.

Die Wimmel-Events sind in drei Phasen eingeteilt: Zwischen den Events läuft immer eine siebentägige Wartephase, die Sie anhand des Timers im Wimmelturm nachsehen können. Startet das nächste Event, beginnt die Sammelphase. In dieser fünftägigen Zeitspanne können Sie die Sammelobjekte beim Wimmeln erspielen. Danach haben Sie während der zweitägigen Eintauschphase Gelegenheit, fehlende Sammelobjekte mit der Premiumwährung Edelsteine nachzukaufen. Danach verfallen ungenutzte Sammelobjekte dieses Events.

Zusätzlich zu den Event-spezifischen Gewinnen erhalten Sie für die drei Stufen jeweils auch noch Wimmelkristalle geschenkt: Für Stufe eins (Bronze) gibt es einen Wimmelkristall, für Stufe 2 (Silber) drei und für die dritte Stufe (Gold) sogar sechs Wimmelkristalle. Diese können Sie in Uptasia jederzeit gegen exklusive Wimmelgebäude einlösen – und so noch mehr Wimmelbilder in Ihre Stadt holen.