Lösungen für Crush the Castle

21. September 2011

Ihr Ziel in Crush the Castle ist es, dass Sie die Burg des Feindes belagern und zerstören. Wichtig ist es dabei zu wissen, wann Sie den Stein vom Katapult trennen. Denn trennen Sie ihn zu früh oder zu spät, fällt der Stein praktisch nur vom Katapult oder fliegt viel zu weit. Achten Sie im Walkthrough immer genau darauf, wann der Stein vom Katapult getrennt wird, damit Sie das Level auch so schaffen können. Dabei macht es keinen Unterschied, wo Sie klicken. Der Stein fliegt nicht an eine bestimmte Position, nur weil Sie auf diese klicken.

Sie haben jeweils nur eine begrenzte Anzahl an Steinen zur Verfügung. Nachdem Sie die ersten drei Levels bestanden haben, können Sie zusätzlich zum Einzelstein im Katapult auch den Dreifach-Stein auswählen. Dieser Spezial-Stein hat eine höhere Zerstörungsquote, da er sich - nachdem Sie ihn abgefeuert haben - in drei Steine teilt. Wählen Sie diesen mit einem Linksklick aus.

Ab dem siebten Level haben Sie den Medium-Stein zur Verfügung. Dieser ist größer als der normale Stein und hat somit einen größeren Aufprall. Nur mit diesem Spezial-Stein gelingt es Ihnen, die dickeren Burgwände zu zerstören.

Ab dem zehnten Level steht Ihnen der dreifache Medium-Stein zur Verfügung. Mit diesem können Sie dann drei Medium-Steine auf einmal abfeuern. Dieser ist besonders effektiv, wenn Sie weit aufgefächerte Burgen mit verstärkten Wänden belagern.

Ab dem dreizehnten Level haben Sie den Large-Stone zur Verfügung. Dieser Stein ist sogar noch größer als der Medium-Stone und kann größere Wände zum Einsturz bringen. Sobald Sie das sechzehnte Level erreicht haben, steht Ihnen sogar der dreifache Large-Stein zur Verfügung.

Ab dem neunzehnten Level steht Ihnen eine Bombe zur Verfügung. Diese explodiert beim Aufprall und hat die größte Zerstörung. Mit dem Erreichen des 22. Levels erhalten Sie die Dreifach-Bombe. Durch deren Explosion fallen selbst die größten Burgen bei Crush the Castle in Schutt und Asche.