Wandelbar: Das Eingangshaus bei Zoomumba

30. März 2017

Wer schon immer davon geträumt hat, einen eigenen Zoo aufzubauen und zu führen, wird in dem abwechslungsreichen Browsergame Zoomumba eine tolle Herausforderung finden. Dabei ist es nicht nur Ihre Aufgabe als Zoodirektor Tiere anzuschaffen und deren Gehege zu gestalten, sondern auch für die Pflege und damit das Wohlbefinden der Tiere in Ihrer Obhut zu sorgen. Die Finanzen im Auge zu behalten und Besucherströme in Ihren Zoo zu lenken, gehört ebenfalls zu den zentralen Aufgaben eines Zoodirektors.

Was ist ein besseres Aushängeschild für einen erfolgreichen Zoo, als ein prächtiges Eingangshaus? Das Haupthaus passt sich jetzt in fünf Stufen alle zehn Level an die Entwicklungsstufe Ihres Zoos an. Sie starten mit einem einfachen, hübschen Büdchen, das Ihrem neugegründeten, aufstrebenden Zoo bis Level neun angemessen ist. Von Level zehn bis neunzehn betreten Ihre Besucher ein beeindruckendes Eingangshaus, das die wachsende Bedeutung Ihres Zoos widerspiegelt.

Ab Level 20 bis zum Level 29 spiegelt das Haupthaus die Entwicklung Ihres Zoos zu einem wahren Erlebnispark wieder: Besucher treten durch die Höhle des Schmuselöwen in die exotische Erlebniswelt ein. Von Level 30 bis Level 39 verleihen mächtige Statuen dem Haupthaus prachtvollen Glanz, der Ihrer Zoowelt angemessen ist. Die letzte Ausbaustufe erreicht Ihr Haupthaus ab Level 40 mit einer asiatisch geprägten eindrucksvollen Halle, die Ihr Zoo-Imperium würdig repräsentieren kann.

Erarbeiten Sie sich neue Levels, dann verändert sich Ihr Eingangshaus und passt sich Ihrem wachsenden Zoobetrieb bei Zoomumba von selbst an.