Winter-Aktion: Schneebälle bei Skyrama

skyrama weihnachten - 620 - Q_ big point
22. Dezember 2011

Bereits seit Anfang Dezember spielen Schneebälle im Flughafenmanagementspiel Skyrama eine entscheidende Rolle spielen würden. Die verschneiten Landebahnen verleihen den Flughäfen ein winterliches Aussehen, zusätzlich sollten die Flugzeuge befreundeter Manager statt der üblichen Souvenirs bis zum 8. Januar eine andere Ladung an Bord haben: Schneebälle, die gegen winterliche Dekorationen und Items wie Punschhütten für durchgefrorene Passagiere, lustige Schneemänner und schneesichere Flugzeuge auf Kufen eingetauscht werden können.

Kurze Zeit später korrigierte Bigpoint diese Aussage jedoch wieder: statt der Schneebälle haben die Flugzeuge weihnachtliche Geschenke im Gepäck. Die sind auch viel leichter zu transportieren und schmelzen nicht einfach weg. Trotzdem müssen alle Geschenke rechtzeitig bis zum 8. Januar in winterliche und weihnachtliche Dekorationen umgetauscht worden sein, da sie sonst verschwinden und ein späterer Tausch nicht möglich ist.

Auch ohne Schneeballschlacht hat die Winterstimmung die Flughafenmanager längst im Griff, mit den winterlichen Dekorationen wird der verschneite Flughafen zum Schmuckstück und zieht noch mehr Passagiere an.