Zoomumba geht auf Afrika-Safari

Auf die Safari nach Afrika - Zoomumba hat aufregende Erkundungstouren zu bieten. - Quelle: Screenshot / Zoomumba
19. September 2011

Ein wahrer Zoodirektor kümmert sich nicht nur zu Hause im eigenen Tierpark um seine Tiere, die Gehege und die Besucher, er ist auch stets auf der Suche nach neuen Zoomumba Tricks und Herausforderungen sowie noch interessanteren Tierarten, die neue Besucher anlocken können. Eine Möglichkeit den Horizont zu erweitern ist eine Safari durch das abenteuerliche Afrika.

Eine Afrika-Safari bringt Ihnen viele verschiedene Boni in Form von Erfahrungspunkten, Pfötchen, Futter und Dekorationsartikeln. Und manchmal findet sich auch ein spannendes Tier, das Ihren Zoo erweitern kann.

Auf die Safari nach Afrika - Zoomumba hat aufregende Erkundungstouren zu bieten. - Quelle: Screenshot / Zoomumba

Auf die Safari nach Afrika - Zoomumba hat aufregende Erkundungstouren zu bieten.

Schon ab Level 7 können Sie bei Zoomumba auf Safari gehen: die kleine Safari-Tour bietet ein Spielfeld von 9 Feldern. Ab Level 12 können Sie die mittlere Safari-Tour mit 16 Feldern absolvieren und ab Level 20 steht Ihnen die große Safari mit 25 Feldern zur Verfügung.

Um die Safari befahren zu können, benötigen Sie Benzin. Von Level 7 bis Level 11 erhalten Sie fünf Kanister für Ihre Safari Tour, bis Level 19 sind es sieben Kanister und ab Level 20 bekommen Sie neun Kanister, mit denen Sie Ihre Tour starten können. Je nach Schwierigkeitsgrad der Felder werden bis zu drei Kanister Benzin benötigt, um ein Feld befahren zu können. Da heißt es gut haushalten mit dem wertvollen Gut und trotzdem möglichst viele Zoomumba-Safari-Boni abstauben!