Die Top 5 Billard-Spiele

Teaser Topliste Billard
31. Juli 2017

Billard ist nicht nur in Spielhallen beliebt: Es gibt zahlreiche Spiele auf BILDspielt, bei denen Sie selbst das virtuelle Queue in die Hand nehmen und zeigen, was Sie können. Wir stellen Ihnen die fünf besten Billard-Spiele vor.

Deluxe Pool

Bei diesem gelungenen Billard-Spiel ist der Name sprichwörtlich Programm: Die Queues sind aus Gold und mit Edelsteinen besetzt, und auch die Spielorte überzeugen durch eine edle Optik. Ziel ist es, die einzelnen Kugeln in der richtigen Reihenfolge in den Taschen des Tisches zu versenken. Dadurch, dass die exakte Laufrichtung der Kugel angezeigt wird, ist das Spiel auch für Billard-Neulinge sehr gut geeignet. Deluxe Pool kann ohne Anmeldung direkt im Browser gespielt werden.

Extreme Blast Billiards 6

Wem Billard zu langweilig ist, der sollte unbedingt mal Extreme Blast Billiards 6 ausprobieren. Bei diesem Spiel ist Billard deutlich "geladener" als in der normalen Variante: Statt normalen Billardkugeln müssen Sie hier Bomben einlochen. Falls Sie zu lange dafür brauchen, explodieren die Kugeln. Dabei wird das jeweilige Zeitlimit auf den einzelnen Kugeln angezeigt. Den Mauszeiger können Sie dabei praktischerweise als Zielhilfe verwenden: Dort, wo der Cursor der Maus hinzeigt, landet die Kugel auch. Doch Vorsicht: Versenken Sie die weiße Kugel, bekommen Sie eine Zeitstrafe – was bei diesem explosivem Spiel eine ziemliche Erschwernis ist.

Minipool 2


Minipool 2 ist nichts für schwache Nerven. Denn anders als bei vielen anderen Pool- oder Billard-Spielen haben Sie hier ein strenges Zeitlimit bei jedem Stoß. Das bedeutet, das nicht viel Zeit bleibt, um den richtigen Winkel für den Stoß abzuschätzen. Wenn Ihnen also herkömmliche Varianten zu anspruchslos sind, oder Sie einfach mal eine neue Version von Pool ausprobieren wollen, dann sind Sie mit Minipool 2 sicherlich gut beraten.

Magic Way

Beim neuartigen Magic Way geht es nicht darum, Kugeln nacheinander zu versenken, oder sich gegen einen Gegner zu beweisen: Stattdessen müssen Sie einen vorgegebenen Weg mit der roten Kugel absolvieren. Vor dem ersten Stoß wird er Ihnen kurz angezeigt, danach sind Sie auf sich allein gestellt. Sobald Sie allerdings eine der unsichtbaren Wände stoßen, verlieren Sie eines der drei verfügbaren Leben. Hier heißt es also, vorsichtig zu sein!

Crazy Pool

Bei Crazy Pool, das Sie einfach im Browser spielen können, ist wirklich nichts normal. So gibt es beispielsweise beim Turniermodus noch nicht mal die gewohnten Löcher an den Rändern: Stattdessen müssen Sie versuchen, gleichfarbige Kugeln gegeneinander stoßen zu lassen, wonach sie sich dann auflösen. Als wäre das nicht schon schwer genug, gibt es dafür noch ein Zeitlimit. Praktischerweise gibt es allerdings auch einen Übungsmodus, in dem Sie ausreichend Zeit zum Trainieren haben.