Farmerama

Farmerama fährt eine superlange Gruselnacht

24.10.2015 11:00 Uhr
In Farmerama findet derzeit aufgrund des kommenden Halloween-Fests eine extralange Gruselnacht statt: Noch bis zum Dienstag, dem 3. November, um 14:00 Uhr findet sie in dem Browsergame auf dem neuen Vollmondacker statt. Zusätzlich gibt es vier neue Quests in der Farmhalle, allesamt thematisch zur Gruselnacht passend.

In dieser extralangen Zeit können Sie auf dem Vollmondacker von Farmerama jede Menge Gruselgemüse anbauen und sich so die Grusel-Varianten verschiedener Stallungen und exklusive Dekorationen für Ihren virtuellen Bauernhof erspielen. Auch die Kürbislaterne und den Schädeleimer können Sie wieder an Ihre Nachbarn verschenken – zu Halloween zwei sehr passende Geschenke.

Farmerama neue Gruselnacht groß Quelle Bigpoint
Jack und die Gruselnacht erstrahlen in Farmerama in neuem Glanz.

Mit dem Gruselgemüse können Sie in Jacks Shop einkaufen. Der Kürbiskopf erscheint dieses Mal in neuem Gewand und sieht jetzt deutlich grauslicher aus. Besorgen Sie sich Gruselställe oder Gruselwerkstuben, sind diese effektiver als die regulären Versionen.

Zusätzlich zur langen Gruselnacht gibt es in Farmerama zu Halloween vier neue Farmhallenquests. „Der will nur spielen“, „Zwei grüne Pfoten“, „Vollmond-Disco“ und „Schwarze Nacht“ versprechen gruselige Unterhaltung und spannende Aufgaben. Ran an den Spaten: Wenn Sie zu Halloween eine eigene Farm eröffnen wollen, können Sie sich hier kostenlos für Farmerama registrieren und direkt im Browser loslegen.

Die beliebtesten Browsergames

Goodgame Big Farm
Simulation
Farmerama
Simulation
Shakes & Fidget
Abenteuerspiel
Rail Nation
Simulation
mein Klub
Sportspiel
Elvenar
Strategiespiel