My Little Farmies

Mittelalterliche Dorf-Simulation My Little Farmies startet in die Closed Beta

05.12.2012 12:57 Uhr
Auch mittelalterliche Dorfgemeinschaften müssen sich Tests unterziehen. So aktuell der Fall bei der Aufbausimulation My Little Farmies. Hier hat die Closed Beta gerade begonnen. Wer sich bereits in dem Browsergame angemeldet hat, sollte unbedingt einmal sein Postfach checken, falls das nicht schon geschehen ist. Haben Sie sich noch nicht für die Closed Beta beworben, können Sie das noch auf der Homepage nachholen. Das unten verlinkte Video gibt einen ersten Einblick auf das Spielgeschehen.



In My Little Farmies bauen Sie Gebäude wie Mühlen, Sägewerke oder Ställe, die wiederum mit den jeweils nötigen Rohstoffen versorgt werden wollen. Soll das Backhaus Brot backen, muss zunächst Getreide angebaut werden, das nach erfolgreicher Ernte in der Mühle zu Mehl verarbeitet werden will. Und ohne Futter geben auch die Tiere in My Little Farmies keine Milch, die in der Molkerei weiterverarbeitet werden kann. Welchen Schwerpunkt Sie in der Produktion setzen möchten, bleibt Ihnen überlassen.

My Little Farmies Closed Beta groß. Quelle-Upjers

Wer geschickt handelt, dessen Dorf wächst und wirft die begehrten Hof-Taler ab. Je größer Ihre Ortschaft wird, desto mehr kleine Farmies wuseln über die von Ihnen angelegten Straßen und gehen ihrem Tagewerk nach. Wie es sich für ein Browsergame gehört, ist auch die Interaktion mit anderen Spielern Teil von My Little Farmies. Wer etwa eine Kutschenstation errichtet, tauscht mit seinen Nachbarn Kartenteile aus.

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Rail Nation
Simulation
Shakes & Fidget
Abenteuerspiel
mein Klub
Sportspiel
Shadow Kings
Strategiespiel
Die Siedler Online
Strategiespiel
The West
Abenteuerspiel