My Little Farmies

My Little Farmies mit größeren Lagerhäusern und mehr Einnahmen

21.12.2012 12:53 Uhr
Das wuselige My Little Farmies hat schon wieder ein Update erhalten. Nachdem kürzlich erst zahlreiche Verbesserungen in dem Browsergame eingeführt wurden, sorgt das Team des Aufbauspiels jetzt für mehr Platz im Lagerhaus sowie für sinnvollere Preise bei Tieren und Tierwaren.

Zwar befindet sich My Little Farmies derzeit noch in der geschlossenen Testphase, doch einige glückliche Auserwählte spielen schon jetzt eifrig. Wer sich bislang über zu wenig Platz im Lagerhaus geärgert hat, darf sich freuen: Ab sofort sind schon ab Level vier alle Lagerhaus-Erweiterungen verfügbar, sodass Sie mehr Gegenstände dort unterbringen können.

My Little Farmies neues Update groß. Quelle-Upjers
Mehr Platz und Geld für My Free Farmies

Im letzten My Little Farmies-Update schraubten die Entwickler bereits an den Preisen für Pflanzen und pflanzlichen Erzeugnissen. Nun hat sich das Team auch der Verkaufspreise für Tiere und tierische Produkte angenommen. Auf diese Weise sollen Spieler Ihre HofTaler-Einnahmen steigern und damit ihr Dorf schneller aufbauen können. Schließlich wollen Sie sicherlich noch ein bisschen Geld beiseitelegen, um Ihre Siedlung zu verschönern.

My Little Farmies ist einer der neuen Geniestreiche der Softwareschmiede Upjers, die sich schon bei Farmspielen wie My Free Farm und Kapi Farm einen Namen gemacht hat. Anders als die bisherigen Produkte spielt das neue Browsergame in einer Welt ganz ohne Industrie. Wann das neue Spiel in eine offene Testphase gehen wird, damit alle neugierigen Fans ihren eigenen Bauernhof errichten können, ist noch nicht bekannt – bei BILDspielt erfahren Sie es natürlich sofort.

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Rail Nation
Simulation
Shakes & Fidget
Abenteuerspiel
mein Klub
Sportspiel
Shadow Kings
Strategiespiel
Die Siedler Online
Strategiespiel
The West
Abenteuerspiel