Travian

Neue Artefakte bei den Nataren in Travian aufgetaucht

07.11.2012 15:15 Uhr
Travian fesselt auch nach über acht Jahren Spielzeit noch die Browsergame-Gemeinde. Das Strategiespiel, das sich steter Beliebtheit erfreut, birgt in wenigen Tagen wieder neue Artefakte in seiner Welt. Damit geht das Ringen um die Weltwunder am 13. November in eine neue Runde.

Die finsteren Nataren, das Schurkenvolk in Travian, verfügen über einige uralte, legendäre Gegenstände. Der Überlieferung nach bringen die besonderen Objekte ihrem Besitzer ausschließlich Gutes. Diese 87 versteckten Artefakte gilt es, in Kürze auf Welt 7 des Spiels einzusammeln. Mindestens ein Artefakt soll Ihr Held aus einem Natarendorf rauben, indem er die Verteidigung überwindet und die Schatzkammer der Widersacher zerstört.

Travian Artefakt groß. Quelle-Travian Games
Hilfreiche Artefakte erbeuten Sie bald auf Travians Welt 7.

Daraufhin trägt der Held den besonderen Gegenstand in das Dorf, aus dem er zuvor gekommen ist – allerdings nur, wenn sich dort eine leere Schatzkammer befindet! Sie können in Travian in allen Siedlungen, außer in Weltwunderdörfern, eine Schatzkammer errichten, um dort Platz für das geraubte Artefakt zu schaffen. Allerdings muss sich noch ein Hauptgebäude der Stufe zehn darin befinden.

24 Stunden nach der Eroberung wird das Artefakt dann wirksam. Zwar müssen Sie sich noch bis zum 13. November gedulden und auch der genaue Startpunkt ist noch nicht festgelegt. Dann aber entfalten wundersame Objekte wie „Schnellere Truppen“, das „Große Versteck“ oder das „Narrenartefakt“ ihre mächtige Wirkung in Travian.

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Rail Nation
Simulation
Shakes & Fidget
Abenteuerspiel
mein Klub
Sportspiel
Shadow Kings
Strategiespiel
Goodgame Empire
Strategiespiel
Die Siedler Online
Strategiespiel