FantasyRama

Quest-Bereich in FantasyRama endlich aufgeräumt

08.11.2012 14:26 Uhr
Lange genug hat es gedauert, nun ist endlich ein heiß erwartetes Update für FantasyRama online gegangen. Fans forderten bereits vor einiger Zeit, dass der Quest-Bereich des Browsergames dringend aufgeräumt werden müsse - nun hat Bigpoint sich des Problems angenommen und für Ordnung gesorgt.

Im Grunde sieht die Änderung gar nicht so aufwendig aus. Sicherlich ist das Questsystem in einem Spiel wie FantasyRama, das Tausende von Fans hat, aber ein Spielelement, das mit äußerster Sorgfalt bearbeitet werden muss. Schwere Fehler in diesem Bereich wären verständlicherweise ein absoluter Spielspaß-Killer.

FantasyRama offene Quests groß. Quelle-Bigpoint
Die Quests in FantasyRama werden nun endlich sortiert.

Nur gut, dass auch Bigpoint so denkt und dem Quest-Bereich die nötige Aufmerksamkeit zukommen ließ. Auch nach den Aufräumarbeiten funktioniert scheinbar noch alles einwandfrei und die Fans bedanken sich im offiziellen FantasyRama-Forum überschwänglich.

Dazu haben sie aber auch allen Grund. Die Quests im Browsergame sind von nun an in die neuen Reiter der aktiven und beendeten Quests eingeteilt. Neben dieser Sortierung, die einige Sucharbeit ersparen dürfte, wurde außerdem eine prozentuale Angabe des Quest-Fortschrittes bei den aktiven Quests eingeführt. So können Sie immer schnell sehen, wie viel Arbeit Ihnen in FantasyRama noch bevorsteht.

Sollten Sie FantasyRama noch nicht kennen, probieren Sie es doch einmal aus!

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Forge of Empires
Strategiespiel
goalunited
Sportspiel
Goodgame Empire
Strategiespiel
Farmerama
Simulation
Rising Cities
Strategiespiel
Rail Nation
Simulation