Travian

Travian: Viel Bewegung auf mehreren Welten

14.01.2013 14:04 Uhr
Die Macher von Travian machen offenbar nicht gern Pause. So gibt es derzeit gleich drei neue Ankündigungen, was in dem Strategie-Browsergame in den nächsten Tagen alles passieren soll. Eine Welt wird demnächst neu gestartet und die Baupläne sorgen auf anderen Spielumgebungen für neue Dynamik.

Los geht der Trubel am Mittwoch, den 16. Januar. An diesem Tag erscheinen in Travian die Baupläne für Welt 3. Fünf Tage später, am 21. Januar, geschieht das Gleiche auf der 3-fach-Speedwelt. Wie üblich wird es auf beiden Welten jeweils 13 Baupläne geben, von denen Sie je einen bei der Eroberung eines Nataren-Dorfes erhalten.

Travian Welten und Baupläne groß. Quelle-Travian Games
Sie zerstören die Nataren-Schatzkammer und stehlen einen Bauplan, den Ihr Held dann in das Dorf zurückbringt, aus dem er gekommen ist. Dort muss sich seinerseits eine leere Schatzkammer befinden, damit der Bauplan schließlich eingesetzt werden kann. Haben Sie einen Bauplan in Ihren Besitz gebracht, sind Sie in der Lage, ein Weltwunder zu erbauen – bis zur Stufe 49. Um es noch weiter auszubauen, benötigen Sie einen zweiten Bauplan innerhalb einer Schatzkammer Ihrer Travian-Allianz.

Das ist allerdings nicht alles, was sich in dem Browsergame derzeit tut: Welt 4 wird am 21. Januar um 6 Uhr morgens neu gestartet – alle Spieler dort beginnen also erneut mit gleichen Voraussetzungen. Ab Freitag, den 18. Januar, startet die Anmeldephase für den T4-Server, wie die Travian-Welt 4 auch genannt wird. Der Botschaftsbereich wird am Abend vor dem Neustart der Welt archiviert und am Tag des Resets wiederhergestellt.

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Forge of Empires
Strategiespiel
mein Klub
Sportspiel
Goodgame Empire
Strategiespiel
Rising Cities
Strategiespiel
Rail Nation
Simulation
Farmerama
Simulation