Forge of Empires

Wer suchet, der findet: Forge of Empires mit Versionsupdate

18.11.2012 10:54 Uhr
Am Dienstag, den 20. November, werden die Entwickler von Forge of Empires ein neues Update auf den Servern installieren. Zwar soll es noch immer nicht die seit längerem angekündigten legendären Gebäude enthalten, aber so manches tut sich an der Benutzerfreundlichkeit des strategischen Browsergames.

Version 0.21 von Forge of Empires wird zum einen die Suchfunktion der globalen Rangliste verbessern. Dort sollen Sie künftig Vorschläge erhalten, wenn der exakte Name nicht zu finden ist. Dazu färben sich in der Forschungsübersicht mit dem Update die Kosten im Popup so ein, dass Sie sehen, ob Sie genügend Ressourcen haben: Grün gibt Ihnen ein „OK“, bei Rot sind die Kosten zu hoch.

Forge of Empires Forschung groß. Quelle-InnoGames
Weiterhin wird das Verkaufen in Forge of Empires erleichtert. Das entsprechende Werkzeug muss nach einem Verkauf nicht ständig neu ausgewählt werden. Ebenfalls werden die Nachbarschaften mit dem Update am Dienstag sinnvoller zusammengelegt und die Anzahl der Nachbarn soll sich leichter erhöhen lassen.

Bequemer wird es auch bei den Gebäuden – hier genügt künftig ein Klick auf das Symbol in der Boost-Leiste oben rechts, damit die Ansicht zu dem entsprechenden Bauwerk springt. Das Gleiche gilt für die wiederkehrende Aufforderung, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in Forge of Empires noch bestätigen müssen. Ein Klick auf die Boost-Leiste genügt dazu.

Neben dem neuen Feature, dass Sie Ihre Einheiten auch in der Kaserne heilen können, enthält das Update in Forge of Empires zahlreiche Fehlerbehebungen beim Sound, bei vielen Anzeigen und bei den Quests. Natürlich soll das Spiel künftig auch stabiler laufen und die Spielmechaniken reibungsloser funktionieren.

Die beliebtesten Browsergames

My Fantastic Park
Simulation
Goodgame Big Farm
Simulation
Forge of Empires
Strategiespiel
goalunited
Sportspiel
Goodgame Empire
Strategiespiel
Farmerama
Simulation
Rising Cities
Strategiespiel
Rail Nation
Simulation