Abenteuerspiel

Detained

Bewerten: Bewerten Sie das Spiel in dem Sie Sterne vergeben (1 = sehr schlecht, 5 = Top Spiel). Sie muessen lediglich bei "Ihre Wertung" auf das ausgewaehlte Sternchen klicken.

Lieblingsspiel Hinzufuegen: Um diese Funktion nutzen zu koennen benoetigen Sie einen Nutzerkonto. Dann einfach das Spiel per klick hinzufuegen.

Bewerten Sie die Spiele mit Hilfe der Emotion-Buttons: Dafür können Sie die unten aufgelisteten Bewertungskriterien verwenden. Der Vorteil für Sie: Wenn Sie die Games beurteilen, erhalten Sie neue Vorschläge für Ihre Lieblingsspiele. Und ganz nebenbei gibt’s auch noch Punkte auf Ihr Community-Konto. Mehr dazu erfahren Sie in den FAQs.
?
SPIEL BEWERTEN
Gesamtwertung (20)
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
nicht so gut (2)

Ihre Wertung
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Sterne anklicken zum Werten
Kommentar
Lieblingsspiel
WIE FINDEN SIE ES?
SUCHTFAKTOR
hoch
niedrig
ACTIONGRAD
hoch
niedrig
SPIEL-TYP
entspannt
konzentriert
SPIEL-SPAß
Pausenspiel
Langzeitspiel
ANSPRUCH
einfach
kompliziert

Darum geht es in "Detained"

Das Spiel Detained beginnt, wie in einem Albtraum. Über Nacht wurden Sie in einem Gebäude eingesperrt und wissen zunächst nichts über die Gründe. Es ist Ihnen allerdings bereits zu Beginn des Spiels klar, dass Sie nach Kräften nach einem Ausweg aus dem Haus suchen müssen.

So entwickelt sich Detained zu einem anspruchsvollen und spannenden Wimmelbild-Abenteuer, bei dem Sie in einer Fülle von Räumen nach nützlichen Gegenständen sowie Hinweisen auf den Grund Ihrer Gefangenschaft suchen. Bei Detained sind somit gleichermaßen ein scharfes Auge wie ein wacher Geist und eine hohe Kombinationsgabe gefragt.

Die Spannung in diesem Spiel lässt sich förmlich bis unter die Haut spüren und die dezente Pianomusik verstärkt zudem das Krimi-Erlebnis. So dürfen Sie sich auf viele spannenden Stunden vor dem PC freuen.

Spieltipps zu Detained

Hier befinden Sie sich in einem Escape-Spiel. Das bedeutet, Sie fliehen in diesem Fall aus einem alten Haus. Dort sind Sie eingesperrt und versuchen nun, Ihren Weg nach draußen zu finden.

Dazu versuchen Sie alle Gegenstände mit der Maus anzuklicken, um mehr über den möglichen Nutzen der Gegenstände für Ihre Flucht zu erfahren. Sammeln Sie die Gegenstände – wenn möglich – auch regelrecht ein. An bestimmten anderen Stellen des Spiels lassen Sie sich womöglich wieder verwenden. Probieren Sie das immer aus.

Die Zeit spielt hier keine Rolle. Sie können also in Ruhe von Raum zu Raum wandern und Ihre Flucht planen. Suchen Sie daher auch Räume zweimal ab – vielleicht haben Sie ja beim ersten Durchgang etwas übersehen.

Kommentare

JETZT EINLOGGEN & MITDISKUTIEREN

Noch kein Mitglied in der BILD.de Community? Jetzt registrieren!