Denk-/Knobelspiel

Electric Box

Bewerten: Bewerten Sie das Spiel in dem Sie Sterne vergeben (1 = sehr schlecht, 5 = Top Spiel). Sie muessen lediglich bei "Ihre Wertung" auf das ausgewaehlte Sternchen klicken.

Lieblingsspiel Hinzufuegen: Um diese Funktion nutzen zu koennen benoetigen Sie einen Nutzerkonto. Dann einfach das Spiel per klick hinzufuegen.

Bewerten Sie die Spiele mit Hilfe der Emotion-Buttons: Dafür können Sie die unten aufgelisteten Bewertungskriterien verwenden. Der Vorteil für Sie: Wenn Sie die Games beurteilen, erhalten Sie neue Vorschläge für Ihre Lieblingsspiele. Und ganz nebenbei gibt’s auch noch Punkte auf Ihr Community-Konto. Mehr dazu erfahren Sie in den FAQs.
?
SPIEL BEWERTEN
Gesamtwertung (278)
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
gut (4)

Ihre Wertung
1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Sterne anklicken zum Werten
Kommentar
Lieblingsspiel
WIE FINDEN SIE ES?
SUCHTFAKTOR
hoch
niedrig
ACTIONGRAD
hoch
niedrig
SPIEL-TYP
entspannt
konzentriert
SPIEL-SPAß
Pausenspiel
Langzeitspiel
ANSPRUCH
einfach
kompliziert

Darum geht es in "Electric Box"

Electric Box ist ein Spiel für Leute, die etwas von Physik verstehen. Mit der Hilfe von unterschiedlichen Bauteilen soll der Spieler einen funktionierende Stromkreis erstellen. Ziel des Spiels ist es, dass in dem gebauten System der Strom fließt. Dabei blinkt dann der Stromkreis. Sollte der Spieler eine Lampe mit eingebaut haben, verändert diese ihre Farbe von gelb zu weiß.

Um den Stromkreis bauen zu können, stehen dem Spieler 23 unterschiedliche Bauteile zu Verfügung. Darunter befinden sich Verbindungskabel, die die einzelnen Bestandteile verbinden und den Strom leiten. Und auch eine Batterie, der erst Strom gegeben werden muss, damit sie funktioniert. Danach speichert sie ihn und gibt ihn kontinuierlich ab. Des Weiteren gibt es eine Glühbirne, die gleichzeitig in vier Richtungen strahlt. Einen Ventilator, mit dem eine Windmaschine betrieben werden kann.

Solange der Ventilator sich bewegt, erzeugt die Windmaschine Strom. Das Spiel ist knifflig und erfordert ein bisschen Vorwissen. Für kleine Kinder ist das Spiel nicht angelegt, jedoch schon für Jugendliche gut geeignet. Die Handhabung des Spiels ist einfach. Die einzelnen Bauteile werden mit der Maus an die gewünschte Stelle gezogen.

Spieltipps zu Electric Box

Um die Energie von Ihrer Quelle immer zum eigentlichen Gerät zu bekommen, müssen Sie hier ein wenig um die Ecke denken. Hier geht es nämlich nicht um das Verlegen eines Kabels, sondern um die geschickte Verbindung von unterschiedlichen Komponenten, die Energie auf unterschiedliche Art und Weise übertragen können.

Schauen Sie sich zu Beginn eines jeden Levels die zur Verfügung stehenden Mittel genau an. Sie stehen nicht unter Zeitdruck und können sich deshalb in Ruhe einen Überblick verschaffen. Wenn Sie den Mauszeiger über die einzelnen Geräte bringen, wird unten auch immer ein erklärender Text angezeigt, was das jeweilige Teil so alles kann.

Sie sollten immer bedenken, dass wenn Energie freigesetzt wird, Sie etwas benötigen, womit Sie diese wieder aufnehmen. Wenn Sie dieses Prinzip befolgen, haben Sie immer schon die Hälfte der jeweiligen Aufgabe gelöst.

Kommentare

JETZT EINLOGGEN & MITDISKUTIEREN

Noch kein Mitglied in der BILD.de Community? Jetzt registrieren!