Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in 25 Kugeln

25 Kugeln ist ein Denkspiel, das – wie der Name schon sagt – aus 25 Kugeln unterschiedlicher Farbe besteht. Ziel des Spiels ist es nun, die Kugeln zu drehen und zu wenden, bis nur noch eine Farbe zu sehen ist. Die Tücke besteht jedoch darin, dass sobald eine Kugel ihre Farbe wechselt, auch die benachbarten Kugeln eine andere Farbe annehmen. Ein Glück, dass lediglich rote und grüne Kugeln vorhanden sind.

Die Farbe der Kugeln verändern Sie, indem Sie die betreffende Kugel mit dem Mauscursor auswählen und mit der linken Maustaste anklicken. Ein Zeitlimit besteht dabei nicht doch werden Sie, um dieses knifflige Rätsel zu lösen, wohl mehr als nur ein paar Minuten brauchen.

Ein Spiel für jung und alt, bei dem Sie jedoch eine Menge Geduld und Kombinationsgabe benötigen.

Spieltipps zu 25 Kugeln

Das Spiel erfordert jede Menge Zeit zum Knobeln. Ähnlich wie beispielsweise bei dem bekannten Zauberwürfel geht es hier nicht um die Lösung an sich, sondern um den Weg dorthin. Und der kann manchmal auch lang sein.

Gehen Sie das Spiel strategisch an und versuchen Sie, Taktiken zu entwickeln, mit denen sich die Kugeln, wie von Ihnen gewünscht, umfärben.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die gewünschte Kugel.