Strategie

Ace Defense

Ihr Turm steht fest wie ein Fels. Als letzte Bastion gegen den Feind muss er halten. Die Türme sind strategisch geschickt an der Strecke des Feindes aufgestellt. So kann der Gegner Sie kaum bezwingen. Klügeln Sie den optimalen strategischen Plan zu Ihrer Verteidigung aus. Platzieren Sie Turm um Turm auf dem Feld...

Darum geht es in Ace Defense

Wie es der Name bereits sagt, sind bei Ace Defense in erster Linie Verteidigungskünste gefragt. In dem klasssichen Tower-Defense-Spiel schützen Sie Ihr Gelände vor immer neuen feindlichen Angriffswellen. Dabei ist vor allem eine kluge Positionierung der Verteidigungstürme vonnöten, denn Ihre Gegner versuchen mit immer neuen Formationen, in Ihren Hoheitsbereich einzudringen.

Mit jeder zerstörten Angriffswelle erhalten Sie bei Ace Defense Punkte, mit denen Sie wiederum neue Verteidigungsanlagen kaufen können. Das ist auch nötig, denn mit zunehmendem Spielverlauf, werden Ihre Feinde nicht nur zahlreicher, sondern auch schneller und widerstandsfähiger. Mit jedem Eindringling, verlieren Sie an Gesundheit. Wenn es einer großen Anzahl an Feinden gelungen ist, Ihre Verteidigungsanlagen zu überwinden, ist das Spiel beendet.

Ace Defense zeichnet sich durch eine detailreiche und futuristische Grafik und einen opulenten Hintergrundsound aus. Das Gameplay ist flüssig und schnell zu erfassen. Ein gelungenes und umfangreiches Spiel für kleine Pausen aber auch für lange Abende.

Spieltipps zu Ace Defense

In diesem Spiel verteidigen Sie sich mit einer eigenen Armee. In jeder Runde kommen neue Feinde in diesem Tower-Defense-Spiel auf Sie zu. Platzieren Sie Ihre Waffen und Türme also an strategisch günstigen Punkten. Versuchen Sie dem Gegner keine Chance zu lassen, durch das schlauchartig aufgebaute Level zum Ziel zu gelangen.

Investieren Sie in jeder Runde Geld in neue Türme oder bauen Sie bereits vorhandene Türme aus. Sie haben fünf verschiedene Turmarten zur Verfügung. Aber die Türme haben unterschiedliche Profile: Jeder Turm kommt mit anderen Gegnern besser klar. Sie können den Standort einmal gesetzter Türme nicht wieder verändern.

Anfangs stehen Ihnen zwei unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen zur Auswahl. Sie passen diese Ihren Bedürfnissen an.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Mit Klicks auf die linke Maustaste platzieren Sie ihre Türme auf dem Spielfeld.

  • Wasabischlumpf

    Tower defense kann man halt auch immer spielen. wird nie langweilig

  • Lapita

    Ich auch. ALLE! :D Auch das hier, sehr simpel gemacht, aber es bockt richtig!

  • Smiles7

    ich liebe einfach tower defense spiele :)

  • RedEagle

    geil aber zu easy;)

  • HankNudey

    Sehr cooles td!

  • HankNudey

    Ja ich hab auch lieber wenig, aber dafuer upgegradete tower, das funktioniert am besten

  • Burby

    Am liebsten bau ich erstmal einen Towe rund upgrade den, das funktioniert bei den meisten TD´s

  • BlankDrop

    Ich hab während des gesammten Spiel eigentlich fast nur die Türme mit dem Umgebungseffekt...

  • stubit62

    könnte man verbessern

  • RedEagle

    Ja auf jeden Fall, aber irgendwie ist Pflanzen gegen Zombies als Td schon cooler oder?