Denk-Spiele

Animal Sudoku

Darum geht es in Animal Sudoku

Trainieren Sie Ihr Gedächtnis zu tierischen Leistungen! Beim Denkspiel Animal Sudoku sind Sie nicht nur auf den Hund gekommen, sondern auch auf das Pferd, den Elefanten und viele mehr. Sie können bei diesem Spiel das klassische Sudoku mit Zahlen spielen, aber auch eine neue Variante mit den Fußabdrücken verschiedener Tiere in bunten Farben. Noch verschärft wird das spannende Spiel dadurch, dass Sie auch rein schwarze Fußabdrücke wählen können.

Dabei geht es diesmal nicht darum, die Abdrücke zu identifizieren, sondern bei diesem Spiel müssen Sie die noch fehlenden Abdrücke in einer Reihe und Spalte ausfindig machen. Wenn es Ihnen gelingt, alle freien Felder zu füllen, haben Sie das Spiel gewonnen. Sie können Ihr Spielergebnis posten und Ihren Punktestand in der Highscore-Liste mit anderen Spielern vergleichen.

Konzentration und Köpfchen sind gefragt bei dem tierischen Spielvergnügen Animal Sudoku.

Spieltipps zu Animal Sudoku

Nach dem bekannten Sudoku-Prinzip erwarten Sie hier Spielfelder aus jeweils 9 mal 9 Kästchen. Einige sind zu Beginn schon beschriftet, andere wollen von Ihnen ausgefüllt werden. Dabei ist zu beachten, dass in jeder Spalte (senkrecht und waagerecht) und jedem großen Kasten, bestehend aus 9 quadratisch angeordneten Kästchen, kein Zeichen doppelt vorkommen darf.
Die Besonderheit dieser Variante besteht darin, dass Sie nicht nur mit Zahlen spielen können, sondern auch mit Tier-Fußabdrücken. Vor Spielbeginn entscheiden Sie sich für ein Layout: Am einfachsten spielt es sich mit bunten Pfoten-Abdrücken, mittelschwer ist es mit Zahlen und am schwersten mit schwarzen Pfoten-Abdrücken. Je nachdem für welche Variante Sie sich entscheiden, ändert sich auch die Anzahl der zu verdienenden Punkte.
Am linken Bildschirmrand sehen Sie ihren aktuellen Highscore. Je länger Sie brauchen, umso kleiner wird die Zahl. Sinkt der Wert auf 0, haben sie verloren.
Tipps können Sie sich zwar nicht geben lassen, aber mithilfe des Radiergummis können Sie bereits ausgefüllte Felder wieder löschen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus bedient. Wählen Sie zuerst eine Zahl oder einen Fußabdruck am linken Bildschirmrand aus und klicken Sie dann auf ein freies Kästchen, um es auszufüllen.