Karten-Spiele

Arctic Tri Peaks Solitaire

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Arctic Tri Peaks Solitaire

Haben Sie Lust auf eine besonders frostige Partie des beliebten Patience-Spiels? Arctic Tri Peaks Solitaire präsentiert Ihnen ein Kartendeck in märchenhafter, tief verschneiter Umgebung. Wird es Ihnen gelingen die Karten aufzutauen und so geschickt zu legen, dass am Ende alle Karten der Stapel vom Spielfeld verschwunden sind?

Sie erhalten zu Spielbeginn einen pyramidenartigen Kartenaufbau mit drei Spitzen. Die unterste Reihe der Karten ist aufgedeckt. Darunter finden Sie neben einer Reihe verdeckter Karten, dem Stapel, eine aufgedeckte Karte. Diese ist die Grundlage, auf der Sie die nächsten Karten ablegen. Sie müssen immer eine entweder um eins höhere oder um eins niedrigere Karte auf dieser Karte ablegen. Haben Sie keine passende Karte verfügbar, decken Sie die nächste Karte vom Stapel auf.

Ihr Ziel bei Arctic Tri Peaks Solitaire ist es, alle Karten vom Spielfeld abgelegt zu haben, bevor der Stapel aufgebraucht ist. Sie wählen die nächste zu spielende Karte durch einfaches Anklicken aus. Zeigen Sie Ihre Meisterschaft beim Kombinieren der Karten - oder frieren Sie im ewigen Eis ein.