Action

Armadillo Knight

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Das süße Hasendorf wurde überfallen! Schreckliche Monster und seltsame Kreaturen richten eine Menge Unheil und Schaden an. Gut, dass Sie jetzt da sind! Mutig und mit einem Schwert in der Hand kämpfen Sie sich vor und weisen die Eindringlinge in ihre Schranken. Armadillo Knight ist ein Jump-and-Run-Abenteuer ganz nach Ihrem Geschmack.

Darum geht es in Armadillo Knight

Das Spiel Armadillo Knight lässt Sie in die Figur eines mutigen Ritters schlüpfen, der ein kleines, von Hasen bewohntes Dorf beschützen soll. So bewegen Sie sich in klassischer Jump and Run Manier durch die Level und halten die Bösewichter davon ab, irgendwelchen Schaden anzurichten.

Ihre Spielfigur ist ein Gürteltier namens Gallan, welches sich mit einem Schwert bewaffnet auf die abenteuerliche Reise macht, um den Nachschub an Unruhestiftern zum Versiegen zu bringen. Gallan wird auf seinem Weg immer wieder von freundlichen Hasen begrüßt, die ihm wertvolle Informationen und Tipps geben. So arbeiten Sie sich immer näher an Ihr Ziel heran.

Auf dem Weg dahin begegnet Ihnen an jedem Levelende ein Abschlussgegner, den es zu überwinden gilt. Als Unterstützung finden Sie auch immer wieder Boni in Form von Blumen, die Ihren Energielevel wieder auffüllen. Wenn Sie ein Freund von Jump and Run Spielen sind, werden Sie an diesem Game sicher Ihre Freude haben. Es ist ein unterhaltsames, einfaches und optisch sehr liebenswert gestaltetes Spiel ist. Spielspaß ist in Form mehrerer Level und ansteigender spielerischer Herausforderung auf jeden Fall garantiert.

Spieltipps zu Armadillo Knight

Links oben im Bild sehen Sie den Balken mit Ihrer Lebensenergie. Diesen sollten Sie immer im Blick behalten, vor allem dann, wenn Sie gleichzeitig von mehreren Gegnern angegriffen werden. Ab und an finden Sie auf Ihrem Weg kleine Früchte. Wenn Sie diese aufsammeln, können Sie Ihre Lebensenergie wieder auffrischen.

Im Verlauf des Spieles finden Sie immer wieder auch Pfeile. Diese können Sie anstelle Ihres Schwertes nutzen. Beachten Sie, dass Sie damit über eine Fernkampfwaffe verfügen und so Gegner bereits unschädlich machen können, bevor Sie in deren Reichweite gelangen. Das schont wiederum Ihre Lebensenergie.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur bedient. Ihre Spielfigur bewegen Sie mit den Pfeiltasten "links" und "rechts".

Zum Springen und Ducken nutzen Sie die Tasten "hoch" und "runter". Angreifen können Sie durch Drücken der Leertaste.