3-Gewinnt

Atlantis Quest

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Atlantis Quest ist eine besonders anspruchsvolle 3-Gewinnt-Variante: Hier müssen Sie nicht nur identische Spielsteine zusammenbringen, Ihr hauptsächliches Ziel ist es, im Rennen mit der Zeit Teile von antiken Artefakten zu finden und zu befreien. Dafür stehen Ihnen zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung, die Sie clever einsetzen sollten. Gelingt Ihnen dies, wartet in der nächsten Runde bereits eine noch schwierigere Aufgabe auf Sie.

Darum geht es in Atlantis Quest

In Atlantis Quest geht es um nicht mehr und nicht weniger als die Erforschung der sagenumwobenen Insel Atlantis. So begeben Sie sich auf eine einzigartige Reise und sehen sich einer Reihe von 3-Gewinnt-Aufgaben gegenüber. Immer wieder gilt es, Gruppen aus drei oder mehr identischen Symbolen zu bilden und diese aus dem Spiel zu entfernen.

Im Spielverlauf begegenen Ihnen immer wieder Extras, die Sie sich zunutze machen können. Zudem gilt es, einzelne Fragmente freizuspielen und diese gleichsam einzusammeln. Nach jedem Level erhalten Sie Punkte gutgeschrieben und wenn es Sie sich besonders erfolgreich geschlagen haben und innerhalb des Zeitrahmens geblieben sind, dürfen Sie sich zudem auf einen Bonus freuen.

In grafischer Hinsicht haben sich die Entwickler von Atlantis Quest an der Antike orientiert und warten mit einer Reihe detailreicher und sehenswerter Motive auf.

 

Spieltipps zu Atlantis Quest

Ziel des Spiels ist es, Ketten aus drei oder mehr gleichartigen Spielsteinen zu bauen, indem Sie deren Positionen tauschen. Haben Sie eine Kette gebildet - egal ob senkrecht oder waagerecht - verschwinden die genutzten Spielsteine vom Spielfeld. Im Gegenzug fallen neue Spielsteine von oben herab und schließen die entstandene Lücke.

Um ein Level erfolgreich zu beenden, sammeln Sie alle Bruchstückte des zerstörten Artefakts ein, indem Sie die einzelnen Scherben zum unteren Spielfeldrand bewegen. Dafür sollte Ihr besonderes Augenmerk den sich darunter befindlichen Spielsteinen gelten: Bauen Sie diese ab, rutschen die Scherben mit jedem Zug etwas näher Richtung Ausgang. Pro Level können eine, aber auch mehrere Bruchstücke eines Artefakts in dem Spielfeld versteckt sein.

Befreien Sie alle Bruchstücke aus dem Spielfeld, bevor die Zeit abgelaufen ist. Andernfalls verlieren Sie eines Ihrer drei Leben. Sind alle drei Leben weg, ist das Spiel vorzeitig beendet. Extrapunkte erhalten Sie sowohl für die verbliebene Zeit als auch für größere Ketten, die Sie im Spielverlauf abbauen können.

Im Spiel können Sie auch Bonusobjekte einsetzen. Die müssen allerdings erst freigeschaltet werden. Um ein Bonusobjekt freizuschalten, muss es - wie die Scherben - den unteren Rand des Spielfeld erreichen. Klicken Sie ein freigeschaltetes Bonusobjekt aus der Leiste am unteren Bildschirmrand an, um es zu verwenden. Welche Funktion es im einzelnen hat, wird Ihnen angezeigt, nachdem Sie ein Werkzeug erspielt haben.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird mit der Maus gesteuert: Tauschen Sie zwei benachbarte Spielsteine gegeneinander aus, indem Sie sie mit der linken Taste anklicken.

  • RocknGrohl

    Atlantis Quest ist eines der Spiele bei denen man die Zeit komplett vergisst....zocke jetzt schon...

  • GrinseKatze

    ja, sehe ich auch so. ich finde jewel quest zum beispiel besser als atlantis quest :)

  • stubit62

    warum gewinnt immer die 3 ? ;)

  • miknic09

    Es gibt bessere

  • Monka

    finde ich sehr gut man muß dabei auch toll aufpassen

  • AllesRoger1

    find ich auch. kann man echt n paar stunden daddeln

  • kreativman

    klasse Spiel !!!!