Renn-Spiele

Beach Rider

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Beach Rider

Das Spiel Beach Rider spielt, wie der Name verrät, am Strand. Es ist ein Motorradspiel, bei dem der Spieler verschiedene Hindernisse befahren muss. Dabei kann er coole Stunts ausführen. Allerdings muss er darauf achten stets wieder auf den zwei Rädern zu landen. Überschlägt sich das Motorrad, muss das Spiel von Neuem begonnen werden. Für Abwechslung sorgen sechs unterschiedliche Strandlocations.

Jeder dieser Strände liegt in Europa. Begonnen wird im Westen an der Atlantikküste. Die erste Rennstrecke liegt am Strand von Porto, der schönen alten Stadt in Portugal. Danach geht es weiter östlich nach Barcelona, Spanien. Auch hier befindet sich der Spieler wieder mit seinem Motorrad am Strand. Weitere Ziele der Strecke sind Frankreich, Italien, Kroatien und Griechenland. Das Spiel greift immer wieder landestypische Begebenheiten auf, so gibt es unter anderem Ruinen von historischen Gebäuden.

Es herrscht auch sonst ein richtiges Strandleben: Sonnenschirme und Bikinimädchen inklusive. Pro Ort fährt der Spieler in Beach Rider jeweils drei Mal über verschiedene Hürden. Das sind sowohl Sandhügel oder Holzbrücken als auch sehr steile Hindernisse aus Metall. Zusätzlichen Kick gibt das Steuern des Motorrads über Häuserruinen. Das Spiel hat durch das Drücken der Pfeiltasten eine einfache Handhabung und ist dadurch auch für Anfänger reizvoll.

Spieltipps zu Beach Rider

Um einen Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie die Ziellinie erreichen, ohne einen Unfall zu verursachen. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele High-Score-Punkte zu verdienen. Dabei kommt es nicht bloß auf Geschwindigkeit an, sondern auch darauf, wie viele waghalsige Stunts Sie abliefern.

Mit den Tasten 1 bis 7 führen Sie im Sprung spektakuläre Tricks aus. Je länger Sie eine Position halten, desto mehr Punkte verdienen Sie. Doch achten Sie darauf, bei der Landung immer wieder eine gerade und sichere Haltung einzunehmen. Andernfalls kippen Sie um.

Das Spiel bietet eine Auswahl von 6 unterschiedlichen Strecken. Ein Rennen besteht aus jeweils 3 Runden.
Achten Sie darauf nicht, das Gleichgewicht zu verlieren. Andernfalls bauen Sie einen Unfall und müssen den Level neu starten.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie dieses Spiel mit den Pfeiltasten der Tastatur. Geben Sie mit der oberen Pfeiltaste Gas, mit links und rechts neigen Sie das Motorrad nach vorne oder hinten.

  • Viper31

    Das würde ich auch gerne mal in echt machen :)

  • stubit62

    oh, es gibt auch mal weibliche Fahrerinnen :)