Action

Big Battletanks

Darum geht es in Big Battletanks

Bei Big Battletanks handelt es sich um ein Spiel, das bereits in den Neunzigern für viel Spaß gesorgt hat. Allerdings wurde hier einiges an der Graphik und an den Soundeffekten verbessert. Es handelt sich hierbei um ein Spiel, bei dem Panzer in unwegsamem Gelände gegeneinander kämpfen müssen. Ziel ist es, die gegnerischen Panzer zu besiegen.

Dazu müssen Sie mit den Pfeiltasten die Rohreinstellung vornehmen und gegebenenfalls auch den Panzer selbst fortbewegen. Schießen können Sie mit der Leertaste. Allerdings sollten Sie den Wind mit einberechnen, bevor Sie zum Angriff übergehen. Achten Sie auch darauf, dass Sie die anderen ausschalten, bevor Sie selbst eliminiert werden. Was sich jetzt vielleicht noch kompliziert anhört, ist im Spiel selbst kinderleicht, da Sie über eine voll ausgestattete Armatur am oberen Bildschirmrand verfügen. Alles Nötige kann dort abgelesen und in die Planung einbezogen werden.

Allerdings müssen Sie ein sehr gutes Augenmaß besitzen. Denn bei Big Battletanks geht es darum, dass Sie einschätzen, wo der Schuss von Ihnen einschlagen wird. Je nachdem wie genau Sie den feindlichen Panzer treffen, wird dieser auch beschädigt. Setzen Sie jetzt die Panzerung des Gegners außer Gefecht.

Spieltipps zu Big Battletanks

Um ein Level in diesem Spiel erfolgreich zu beenden, müssen Sie die anderen Panzer zerschießen, bevor Ihr eigenes Fahrzeug explodiert.

Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab. Zuerst sind Sie am Zug. Sie fahren mit Ihrem Panzer an die gewünschte Abschussposition. Achten Sie darauf, sich einen Ort auszusuchen, an dem Sie einerseits gut Ihr Ziel anvisieren können und andererseits nicht direkt von Ihren Gegenspielern ins Visier genommen werden können.

Dann wählen Sie den Abschusswinkel und die Kraft, mit der Sie schießen möchten. Achten Sie darauf, den Schuss an die Windverhältnisse anzupassen. Es kann beispielsweise vorkommen, dass ein Schuss in der vorangegangenen Runde mit Rückenwind sein Ziel trifft. Beim nächsten Mal mit Gegenwind aber genau auf Ihrer Position landet und Ihren eigenen Panzer beschädigt.

Achtung: Je mehr Schaden Sie bereits genommen haben, umso weniger Energie können Sie in einen Schuss stecken. Reparieren Sie Ihren Panzer indem Sie auf den Schraubenschlüssel oben links im Bild klicken.

Haben Sie Ihren Zug gemacht, sind Ihre Gegner dran. Während ein anderer Panzer am Zug ist, können Sie sich nicht bewegen.

Zwischen den Levels kaufen Sie nützliche Upgrades, wie zusätzliche Panzerung, eine Teleportationsfähigkeit oder verbessern Ihre Waffen. Das Spiel kann auch an einer Tastatur mit mehreren Spielern gespielt werden.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie dieses Spiel mit der Tastatur. Bewegen Sie das Fahrzeug mit den Pfeiltasten links und rechts, neigen sie das Rohr mit den Pfeiltasten oben und unten. Mit den Tasten "Q" und "R" wählen Sie die Befeuerungsart, mit der Leertaste feuern Sie ab.