Darum geht es in Bumperball 1

Autoscooter oder Eishockey? Das Actionspiel Bumperball 1 greift beide Spiele auf und liefert eine gänzlich neue Variante. Sie steuern einen kleinen Außerirdischen, der in einer Art Autoscooter sitzt. Die Spielfläche entspricht jedoch eins zu eins einem Eishockeyfeld und auch hier geht es darum, einen Puck in das gegnerische Tor zu befördern.

Anstelle des obligatorischen Bodychecks können Sie Ihren Gegner bei Bumperball 1 mit dem Autoscooter rammen und auf diese Weise einen Vorteil erlangen. Jedes einzelne Level ist mit einer Zeitbegrenzung versehen und nur, wenn es Ihnen gelingt, siegreich zu sein, gelangen Sie eine Runde weiter.

Bumperball 1 ist ein Spiel voller Rasanz, bei dem neben schnellen Reaktionen auch eine Menge Geschicklichkeit und Präzision gefragt ist. Die Grafik ist zwar eher einfach gehalten, aber liebevoll gestaltet und so unterstützt das spannende Spielprinzip.

Spieltipps zu Bumperball 1

Bie dem Spiel kommt es auf Schnelligkeit und Geschicklichkeit an. Sie müssen in einer Mischung aus Eishocky und Autoscooter mit der Fahrweise auf dem Eis vetraut werden, um die Bälle richtig ins Tor Ihres Gegners spielen zu können.

Zudem spielen Sie gegen die Zeit. Sie haben überhaupt nur wenig Zeit zur Verfügung, mehr Tore als ihre Gegner zu erzielen, um ins nächste Level zu gelangen. Hier zält also das K.O.-Prinzip. Nur wer siegt, kommt weiter.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur gesteuert. Mit der Pfeiltaste "hoch" geben Sie Gas, mit "runter" fahren Sie rückwärts. Mit den Pfeiltasten "rechts" oder "links" steuern Sie in die entsprechende Richtung.

  • BlankDrop

    Wer denkt sich eigentlich immer diese Namen aus? Bumperball XD verrückt