Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Card Clash

Schlüpfen Sie in die Rolle der Comic-Heldin Kim Possible und spielen Sie das Kartenspiel Card Clash gegen ihre Erzfeinde Drakken oder Shego. Zu Beginn des Spiels können Sie zwischen einem dieser Gegner wählen. Ebenso können Sie das Kartenmotiv auswählen. Zur Auswahl stehen die Motive Villains oder Team Kim.

Beide Spieler starten mit 26 Karten. Zu Beginn des Kartenspiels ziehen Kim Possible und ihr Gegner jeweils eine Karte des eigenen Stapels. Der Spieler, der den höheren Wert hat, bekommt beide Karten. Sind die Karten gleichwertig, wird in einem Stechen entschieden, wer die Spielkarten erhält. Die Bedienung des Card Clash ist auch für ungeübte Spieler sehr einfach.

Ist der Stapel der eigenen Karten aufgebraucht, werden die gewonnenen Spielkarten gemischt und eingesetzt. Gewonnen haben Sie, wenn Sie zuerst alle Karten Ihres Gegners abgeräumt haben. Das Spiel ist locker und amüsant gestaltet. Verschiedene Animationen auf den gezogenen Spielkarten unterhalten den Spieler während des Kartenspiels.

Spieltipps zu Card Clash

Tatsächlich gibt es keine Möglichkeit das Spiel durch eine wie auch immer geartete Taktik zu gewinnen. Es zählt einfach der höhere Kartenwert und die Reihenfolge, wie die Karten ins Spiel gelangen, lässt sich nicht beeinflussen. Aber da das Gute am Schluss immer gewinnt, steht das Glück bestimmt auf Ihrer Seite.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Drücken Sie auf den Button "Deal" oder "Clash" um den nächsten Spielzug einzuleiten.