Einparken kann richtig stressig sein - vor allem, wenn man nur wenig Zeit dafür hat. Doch das ist Ihnen egal! Um sich etwas Geld zu verdienen, übernehmen Sie den Job des Einparkers. Dabei ist Vorsicht angesagt: Rammen Sie andere Wagen oder überfahren einen Fußgänger, müssen Sie eine saftige Geldstrafe berappen oder von vorne beginnen.

Darum geht es in Carpark Chaos

Auf dem Parkplatz ist der Teufel los. Im rasanten Einparkspiel Carpark Chaos geht es nicht nur um Geschicklichkeit, sondern auch um Tempo. Ihre Aufgabe besteht darin, eine Reihe von Autos einzuparken und dabei stets den richtigen Parkplatz zu treffen. Achten Sie jedoch darauf, nicht die anderen geparkten Autos zu beschädigen.

Auch sollten Sie die zahlreichen Fußgänger beachten. Eine Kollision mit einem parkenden Auto kostet Geld beziehungsweis Punkte und ist zwar ärgerlich aber noch verschmerzbar. Doch wenn Sie einen Fußgänger erwischen, ist das Spiel sofort und unwiderruflich zu Ende.

Bei Carpark Chaos sehen Sie das Spielfeld aus der Vogelperspektive und haben zu Beginn ausreichend Platz, um das Auto in die richtige Parklücke zu bugsieren. Doch mit zunehmender Spieldauer wird Carpark Chaos komplexer und der Platz zum Rangieren wird enger. Ein grafisch gelungenes und anspruchsvolles Spiel erwartet Sie.

Spieltipps zu Carpark Chaos

Ihr Ziel in Carpark Chaos ist es - wie der Titel schon vermuten lässt - die für Sie bereitgestellten Autos so schnell wie möglich einzuparken, ohne dabei ein anderes Auto zu rammen, oder einen unschuldigen Kinobesucher zu überfahren.

Wählen Sie am Anfang des Spiels einen von vier verschiedenen Fahrern aus. Jeder dieser Fahrer hat einen anderen Fahrstil, der sich auch auf das Spielprinzip auswirkt. Danach erhalten Sie zunächst ein Auto und dann leuchtet eine Parklücke rot auf. Versuchen Sie, das Auto ganz genau in diese Parklücke zu steuern. Für jedes eingeparkte Auto erhalten Sie zur Belohnung etwas Geld. Gehen Sie aber nicht zu unbedacht vor: Rammen Sie nämlich ein anderes Auto oder fahren Sie gegen eine der Wände, werden Sie zu einer Geldstrafe verdonnert. Versuchen Sie deshalb, möglichst vorsichtig zu fahren.

Zu langsam sollten Sie allerdings auch nicht vorgehen, denn während dieses Spiels gilt zusätzlich noch ein Zeitlimit. Läuft die vorgegebene Zeit ab, ist das Spiel vorbei und Ihre Punkte werden gewertet. Versuchen Sie also, den Mittelweg zwischen hoher Geschwindigkeit und sicherem Fahren zu finden. Und noch ein Tipp: Am wichtigsten ist es, dass Sie keinen der Kinobesucher überfahren, denn wenn das geschieht, ist das Spiel sofort vorbei.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie dieses Spiel mit der Tastatur. Geben Sie mit der oberen Pfeiltaste Gas, fahren Sie rückwärts mit der unteren Pfeiltaste. Mit den Pfeiltasten links und rechts lenken Sie das Gefährt in die entsprechende Richtung.