Denk-Spiele

Chicks On The Run

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Küken wollen an ihre Futterschüsseln - soviel ist klar. Aber wie stopfen Sie all die hungrigen Mäuler? Nur ein Küken zur Zeit kann bewegt werden und das nur an einen einzigen freien Platz, wo nicht unbedingt die richtige Futterschüssel steht. Logisches Denken ist hier das A und O. Die Idee klingt niedlich, aber im Spiel muss knallhart nachgedacht werden!

Darum geht es in Chicks On The Run

Da lachen ja die Hühner: Chicks On The Run lässt Sie eine Reihe niedlicher Hühnerküken steuern, die sich durch einen gesunden Appetit auszeichnen. Ihre Aufgabe besteht darin, die Fütterung zu gewährleisten, indem Sie die niedlichen gelben Flaumwesen zu ihrem Futter steuern. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass die unterschiedlich farbigen Küken an Futterstellen in Ihrer Farbe geführt werden. Nur, wenn Ihnen hier eine Übereinstimmung gelingt, werden die niedlichen Tierchen mit dem Fressen beginnen.

Chicks On The Run ist in erster Linie ein Denk- und Knobelspiel, bei dem sich ein langer Atem auszeichnet. Immer wieder müssen Sie die Positionen der Küken wechseln und erst, wenn jedes Küken sein Essen erhalten hat, gilt ein Level als absolviert. So wartet eine echte Herausforderung auf Sie, bei der zudem die Anzahl der Spielzüge limitiert ist.

Spieltipps zu Chicks On The Run

In diesem Spiel geht es darum, dass die Küken ihr Futter erhalten. Sie müssen dafür sorgen, dass jedes Küken an seinen Futternapf kommt. Jedes Küken hat einen eigenen Futternapf. Das Küken hat dieselbe Farbe wie seine Futterschüssel.

Klicken Sie auf ein Küken, bewegt sich dieses auf das nächste freie Feld. Es können allerdings keine Felder von zwei Küken belegt sein. Hierbei geht es um logisches Kombinieren: Bevor Sie ein Küken bewegen überlegen Sie sich genau, wie Sie alle Küken bewegen, damit diese an ihren speziellen Futternapf kommen. Denn das Ziel des Spiels ist es nicht, so schnell wie möglich fertig zu werden, sondern das Level in möglichst wenig Zügen zu meistern. Also gilt es, die Küken so wenig wie möglich zu bewegen.

Je weniger Züge Sie benötigen, desto mehr Punkte erhalten Sie. Sie haben allerdings in jedem Level eine Obergrenze an Zügen zur Verfügung. Wenn Sie also mehr Züge benötigen, als erlaubt sind, verlieren Sie. Haben Sie alle Küken zu Ihrem Futternapf gebracht, kommen Sie in das nächste Level.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Maus. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Küken, damit sich diese auf das nächste freie Feld bewegen.

Kategorien