Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Kugeln Sie durch die unterschiedlichen Sphären dieses Denkspiels und beweisen eine ordentliche Portion Geschicklichkeit. Denn anders werden Sie den Ausgang nicht erreichen! In 25 Leveln müssen Schalter bedient werden, damit der Weg freigeräumt ist. Bedacht gilt es, die Züge bereits im Vorfeld zu planen. Dann kann das Schweben, Laufen und Springen beginnen - verlieren Sie aber nicht das Ziel vor Augen!

Darum geht es in Color More

Geben Sie sich die Kugel. Bei Color More ist dies wörtlich zu nehmen, denn in der Tat schlüpfen Sie in diesem intelligenten Geschicklichkeitsspiel in die Rolle einer orangefarbene Kugel. In jedem Level ist es Ihre Aufgabe, möglichst schnell und vor allem unbeschadet den Ausgang zu erreichen. Das ist jedoch nicht so einfach, denn eine Reihe von Hindernissen säumen Ihren Weg.

Immer wieder lassen sich Schalter bedienen und in den insgesamt 25 Level von Color More, kommt es vor allem darauf an, dass Sie Ihre Züge bereits im Vorfeld planen und schnell ausführen. So können Sie springen, laufen, teilweise sogar auch schweben, doch sollten Sie stets das Ziel, nämlich den pink markierten Ausgang, vor Augen haben.

Color More überzeugt durch seine einfache aber gelungene Grafik und die intelligente Spielidee. Unterlegt mit dezenter Musik, werden Sie hier ins Knobeln geraten. Ein ideales Spiel, um es im Kreis der Familie zu spielen aber auch als Auflockerung des Büroalltags geeignet.

Spieltipps zu Color More

Übernehmen Sie in dieser Mischung aus Geschicklichkeits-und Knobelspiel die Rolle einer quirligen bunten Kugel, die sich einen Weg durch zahlreiche Level suchen muss. Das Ziel ist, nie direkt zu erreichen. Sie müssen mit der Umgebung interagieren, um neue Wege zu schaffen.

Das Spiel ist in 25 Level aufgeteilt. Wenn Ihnen das noch nicht ausreicht, können Sie in einem Level-Editor zusätzliche Spielfelder erstellen. In den Level erwarten Sie viele kleine Rätsel, die es zu lösen gilt. Mit verschieden Schaltern können Sie das Level verändern. Um jedoch einen Schalter zu aktivieren, müssen Sie ihn bloß berühren.

Oft ist die Reihenfolge, in der Sie die Schalter drücken, entscheidend. Nutzen Sie den Auf-und Abtrieb der lila Pfeile, um an entlegene Orte zu gelangen.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie dieses Spiel mit Ihrer Tastatur. Bewegen Sie die Spielfigur mit den Pfeiltasten „links" und "rechts“. Mit der Pfeiltaste „oben“ können Sie springen. Drücken Sie die Taste „R“, wenn Sie ein Level neustarten möchten.

  • Smiles7

    ohh mann, ich verpasse immer den Exit :( ich glaube mir fehlt es an Fingerspitzengefühl