Karten-Spiele

Crescent Solitaire

Spielen Sie eine gute alte Patience. Hier ist ganzer Einsatz gefragt, denn es gibt nicht nur einen Hauptstapel sondern zwei Kartenstapel, auf denen Sie zwei gesamte Kartenspiele ablegen müssen. Das bedeutet heftiges Kombinieren! Ein glänzender Zeitvertreib für zwischendurch - eine Patience bringt mit der nötigen Ruhe und Konzentration große Freude!

Darum geht es in Crescent Solitaire

Das Kartenspiel Crescent Solitaire ist eine Variante des bekannten Patience-Spiels Solitaire, die mit 2 vollständigen Kartenspielen gespielt wird. Legen Sie Karten von den äußeren Kartenstapeln in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge in gleicher Farbe auf den Kartenstapeln in der Mitte ab. Auf den äußeren Kartenstapeln können Sie auf jeder Karte eine um eins höhere oder niedrigere Karte der gleichen Farbe ablegen, um die Karte unter der weggenommenen Karte aufzudecken.

Crescent Solitaire ist eine knifflige und spannende Variante des Solitaire Spiels, das auch geübte Spieler vor neue Herausforderungen stellt. Sie haben nur drei Versuche, in denen die äußeren Kartenstapel neu gemischt werden, um alle außen liegenden Karten abzuräumen und die Stapel in der Mitte zu vervollständigen. Das ist schwierig, aber mit Kombinationsgabe und Geduld können Sie die komplexe Patiencen auflösen.

Spieltipps zu Crescent Solitaire

Platzieren Sie alle Karten vom Seitenstapel auf dem Hauptstapel, um das Spiel zu beenden. Sie müssen auf dem oberen Hauptstapel von oben nach unten (König bis Ass) und auf dem unteren Hauptstapel von unten nach oben (Ass bis König) spielen.

Um eine Karte auf einen der Hauptstapel legen zu können, muss sie die gleiche Farbe besitzen wie die schon liegende Karte. Außerdem muss der Wert der Karte, je nach dem auf welchen der beiden Hauptstapel Sie diese legen, entweder um eins niedriger oder um eins höher als die der schon liegenden Karte sein.

Können Sie keine Karte mehr platzieren, können Sie den Seitenstapel durchmischen. Sie haben allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Mischungen zur Verfügung. Können Sie keine Karten mehr platzieren und haben Sie keine Mischung mehr zur Verfügung, haben Sie verloren.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Die Karten lassen sich durch Klicken mit der linken Maustaste auswählen. Wenn Sie die Taste dann gedrückt halten, können Sie die Karte durch Bewegen der Maus auf den entsprechenden Stapel ziehen.

  • Schroddi

    Bringt mir was frischen Wind in meine Mittagspausen, die ich shcon immer mit Solitaire verbracht...

  • Darth_Vater

    checked man eigentlich von was mein name abgeleitet ist?

  • BaluTheFerret

    so viele coole solitaire spiele wie Crescent Solitaire

  • herzilein22

    das ist ein tolles spiel ich spiele es immer wieder super super

  • BlankDrop

    die version von solitaire ist mir neu. macht aber ziemlichen spaß

  • stGullio

    Macht schon Spaß, aber Crescent Solitaire hat viel Konkurenz...weiß nicht, ob ich es häufiger...

  • hasehoppel89

    ganz nett für zwischendurch

  • stubit62

    wems spaß macht, aber für mich ist es nichts