Musik-Spiele

Dance Carabao

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Dance Carabao

Dance Carabao lässt einen Carabao tanzen, eine Büffel-Art. Gesteuert wird das musikalische Tier mit dem wirklich lustigen Gesichtsausdruck mithilfe der Pfeiltasten. Wichtig ist dabei, dass nicht mehrere Tasten zur gleichen Zeit gedrückt werden sollten, da sich diese sonst gegenseitig blockieren. Im Laufe des Spiels erscheinen immer wieder Pfeile, die es erfordern, dass die entsprechende Pfeiltaste auf dem Keyboard gedrückt wird. Mit jeder Übereinstimmung werden Punkte gesammelt.

Zudem steigt der sogenannte Groove Meter, also die Anzeige, die Aufschluss über die Musikalität des tanzenden Büffels gibt. Wenn Pfeile jedoch verpasst werden, sinkt das Level schnell wieder. Ist der Groove Meter schließlich bei null angelangt, so ist das Spiel zu Ende. Bevor es losgeht, kann noch der Schwierigkeitsgrad eingestellt werden. Im nächsten Schritt wird noch die gewünschte Musik eingestellt und schon kann der Tanz beginnen.

Bei Dance Carabao ist eine Menge Geschick vonnöten und nur, wer blitzschnell reagiert, kann das nächste Level erreichen. Eine echte Herausforderung, die aber mit einer Menge Musik belohnt wird. Besondere Motivation versprechen die im Spielverlauf eingeblendeten Kommentare.

Spieltipps zu Dance Carabao

Die Schwierigkeit bei diesem Spiel ist es, die Pfeiltasten zeitlich exakt zu drücken. Damit lösen Sie die Tanzschritte aus und je genauer Sie sind, desto mehr Punkte erhalten Sie. Ein gutes Timing ist an dieser Stelle sehr hilfreich.

Bedienen Sie die Pfeiltasten ruhig mit beiden Händen. So fällt es Ihnen leichter, Tastenkombinationen von zwei oder mehr Tasten zu drücken und nicht aus dem Rhythmus zu kommen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur bedient. Die Pfeiltasten entsprechen dabei bestimmten Tanzschritten und müssen innerhalb einer festgelegten Reihenfolge gedrückt werden.

Magazin

  • stubit62

    immer wieder etwas schnell, oder es ist noch zu zeitig ;)

  • stubit62

    die kuh hätte man auf einem Kuhfladen stellen sollen ;)

  • Lakers1

    Naja aber es geht einigermassen!