Darum geht es in Das Verlorene Königreich: Die Prophezeiung

Das Verlorene Königreich: Die Prophezeiung ist ein Abenteuerspiel, wie es im Buche steht. Die Handlung ereignet sich im Königreich Rosefal, wo der böse Zauberer Balaak sein Unwesen treibt. An der Seite einer Königstochter versuchen Sie sowohl die Wächter der Götter milde zu stimmen, als auch das Volk vor Unheil zu bewahren. Dabei besteht das Spiel aus einer Reihe von Minispielen, die unterschiedliche Fähigkeiten erfordern.

Im Wimmelbild-Modus geht es bei Das Verlorene Königreich: Die Prophezeiung beispielsweise darum, dass Sie versteckte Gegenstände auffinden und diese in sinnvoller Weise anwenden. Das zweite Level dagegen entführt sie in den 3-Gewinnt-Modus. Für beide Abschnitte bedarf es gleichermaßen eines wachen Auges wie einer großen Fantasie und Kombinationsgabe. Schließlich zeichnet sich das Spiel durch detailreiche und liebevoll gestaltete Grafiken aus und verspricht viel Abwechslung.

Spieltipps zu Das Verlorene Königreich: Die Prophezeiung

Zu Beginn des Spiels befinden Sie sich im Tempel des Luftwächters, doch dieser ist in einem Chaos versunken und Sie benötigen die Hilfe des Luftwächters. Sie beschließen den Tempel aufzuräumen, um sich die Hilfe des Wächters zu sichern. Und so beginnt Ihr Abenteuer.

Ihr Ziel ist es, wie in den meisten Wimmelbildspielen, Gegenstände zu finden. Allerdings sind die Gegenstände hier in mehrere Teile zerbrochen. Finden Sie alle Teile und setzen Sie sie so wieder zusammen. Sie haben hierbei keine Zeitbegrenzung und eine Zeitstrafe für zu wildes Herumklicken erhalten Sie auch nicht: Finden Sie also einmal einen Gegenstand nicht, können Sie einfach mal versuchen überall hinzuklicken - vielleicht finden Sie ihn ja auf diese Weise.

Wenn Sie auch so den gesuchten Gegenstand nicht finden können, können Sie sich immer noch einen Hinweis anzeigen lassen. Klicken Sie hierzu auf das große goldene Fragezeichen. Haben Sie dieses allerdings einmal benutzt, dauert es eine Weile, bis Sie es wieder verwenden können.

Haben Sie einen Gegenstand komplett zusammengesetzt, müssen Sie diesen allerdings noch verwenden: Nehmen Sie ihn hierzu aus Ihrem Inventar und finden Sie heraus, wozu Sie ihn benutzen können. Die Stellen, an denen Sie Gegenstände verwenden können, werden, wenn Sie mit einem Gegenstand darüber fahren, durch zwei Zahnräder dargestellt. Auf diese Art können eventuell sogar neue Gegenstandsteile gefunden werden.

Auf den Wimmelbildteil des Spieles folgt ein 3-Gewinnt-Teil. Hier müssen Sie drei oder mehr Fundstücke miteinander kombinieren, damit diese sich auflösen und sie Punkte erhalten. Je mehr Fundstücke Sie gleichzeitig zusammenführen, desto mehr Punkte erhalten Sie auch. Um diesen Teil erfolgreich zu meistern, müssen Sie die Fundstücke über den goldenen Bodenplatten zusammenführen und diese so zerstören. Sind alle goldenen Bodenplatten entfernt, schalten Sie einen versteckten Gegenstand frei. Bringen Sie diesen zum Spielfeldrand, um das Level erfolgreich zu beenden.

So funktioniert die Steuerung

Sie steuern dieses Spiel mit der linken Maustaste. Im Wimmelbildmodus klicken Sie auf ein Fundstück, um es aufzuheben. Im 3-Gewinnt-Modus klicken Sie auf das Startteil und fahren mit gehaltener Maustaste über die identischen Teile, aus denen Sie eine Kette bilden wollen.

  • KiloBronto

    @zockerlissie hmm komisch, bist du sicher, dass du den richtigen player geladen hast? LG

  • zockerlissie

    auch hier läst sich das Spiel wieder nicht komplett spielen, schade. Ich weiß nicht ob das an...

  • kreativman

    Eins meiner Top Favoriten, spiele ich gerne.