Darum geht es in Delicious - Emily's Holiday Season

Schnee, wohin das Auge blickt! Das ist der erste Eindruck, den Sie als Begleiter der kleinen Emily bei Delicious - Emily's Holiday Season erhalten. In der Tat findet das Abenteuer, das das sympathische Mädchen gemeinsam mit ihrer Familie durchlebt, im tiefsten Winter statt und Sie sind stets mitten im Geschehen.

Das Klick-Management-Spiel ist jedoch alles andere als urlaubsgeeignet, denn immer wieder sehen Sie sich einer Reihe von Gästen ausgesetzt, die unterschiedliche Leckereien bestellen. Als Betreiberin eines kleinen Stands auf dem Weihnachtsmarkt sind Sie für das leibliche Wohl verantwortlich und servieren Truthahn oder auch köstliche Torten. Dabei sollten Sie jedoch nicht das Kassieren vergessen, denn jedes der Level bei Delicious - Emily's Holiday Season ist mit einem Mindestumsatz versehen. Auch ist die Geduld Ihrer Kunden zu beachten, die mit zunehmender Wartezeit geringer wird.

Delicious - Emily's Holiday Season ist ein grafisch ansprechendes und rundum gelungenes Spiel, das nicht nur in der Vorweihnachtszeit eine Menge Spaß verspricht.

Spieltipps zu Delicious - Emily's Holiday Season

Hier arbeiten Sie auf einem Weihnachtsmarkt. In diesem Spiel müssen Sie den Tag über eine bestimmte Anzahl von Gästen bedienen. Damit beenden Sie Ihr Tagesziel und kommen in das nächste Level. Die Sprechblasen über den Köpfen der Kunden verraten Ihnen, was die Kunden wünschen.

Bemühen Sie sich, deren Wünschen so schnell als möglich nachzugehen. Mit einem Klick nehmen Sie ein Gericht auf. Manchmal durchläuft ein Gericht mehrere Schritte der Zubereitung, bevor es an den Kunden weitergereicht werden kann.

Natürlich werden Sie angemessen für die Arbeit bezahlt. Gehen Sie einfach an die Kasse und kassieren Sie die Kunden ab. Räumen Sie danach den Tisch wieder frei, um für die nächsten anwesenden Gäste Platz zu machen.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus gesteuert. Mit Klicks auf die linke Maustaste bringen Sie Gegenstände zur Bewegung.