Funkelnde Steine - überall. Glitzernde Smaragde, gleißende Diamanten, bunte Rubine: Wo soll der kleine Maulwurf Gary bloß mit dem Einsammeln beginnen? So viel gibt es zu tun. Doch wenn Sie ihm helfen, kann das Tagessoll erfüllt werden. Nur abgebaute Edelsteine bringen in diesem 3-Gewinnt-Spiel auch Geld ein. Zögern Sie also nicht ... los geht es!

Darum geht es in Diamond Drop 2

Bei Diamond Drop 2 begegnen Sie wieder dem bereits bekannten Gary aus dem Vorgänger Diamond Drop. Anders als in der vorangegangenen Version ist Gary dieses Mal in der Lage, mit Ihnen zu sprechen. Auch Diamond Drop 2 ist ein Geschicklichkeits- und Puzzle-Spiel in 3-Gewinnt Manier. Ziel des Spiels ist das Sammeln von Diamanten, die gegen Goldtaler eingetauscht werden.

Diamanten sammeln Sie, indem Sie jeweils gleichfarbige Steine auf dem Spielbrett markieren. Aufgabe ist es, mindestens drei Diamanten zu finden und aus dem Spiel zu räumen. Dabei unterliegen Sie einem engen Zeitlimit, um den Tresor mit Gold zu füllen. Markierte Diamanten werden von Gary aufgesammelt und in die dafür bereitstehende Diamantenschale geworfen. Ist eine bestimmte Zahl erreicht, so werden die kostbaren Steine in Gold umgewandelt.

Vor jedem Level von Diamond Drop 2 erscheint eine Zielvorgabe, die gleichermaßen die Zeit sowie die Anzahl der zu sammelnden Diamanten vorgibt. Zu Beginn sind die Aufgaben noch einfach, doch wird Diamond Drop 2 mit zunehmender Spieldauer komplizierter und schneller. Eine echte Herausforderung.

Spieltipps zu Diamond Drop 2

Hier spielen Sie ein 3-Gewinnt-Spiel. Sortieren Sie die herabhängenden Steine immer in Grüppchen von drei oder mehr Steinen an. Damit bringen Sie die Steine zur Auflösung und kassieren dafür Punkte. Versuchen Sie möglichst viele Punkte zu erzielen, um das Levelziel zu erreichen.

Achten Sie mit zunehmend höheren Levels mehr auf die Zeit. Die Steine sind immer komplizierter angeordnet und Sie sollten sich im Grunde während eines Zuges schon nach anderen zusammenhängenden Diamantgruppen umsehen.

Versuchen Sie alle Bonusgegenstände zu fangen. Die Tortenstücke verleihen Ihnen beispielsweise zusätzliche Zeit.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Diamanten und halten Sie die Maustaste gedrückt um Steine über Ihnen einzusammeln. Lassen Sie die Maustaste los, um Steine nach oben zu werfen. Bewegen Sie Gary mit der Maus an die richtige Stelle, um Gold und andere Bonusgegenstände aufzufangen.

  • DoubleIndemnity

    endlich mal was neues. Daumen hoch

  • Biegsam

    gut gegen lange weile :=)

  • Corvett985

    ja auf jeden fall. und diamond drop 2 ist endlich mal was anderes

  • stubit62

    mal was zum zeitvertreib

  • alex1966

    etwas zu einfach, aber zum entspanen o.k.

  • kreativman

    macht immer wieder Spass.

  • Lakers1

    Wie Diamond Drop 1 gut und gut^^.

  • Mario12345

    Netter Zeitvertreib für Zwischendurch. Macht Spaß.