Action

Dirtbike 4

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Ein gewagte Strecke. Wollen Sie sich wirklich darauf wagen? Als Stuntmen bleibt Ihnen da kaum eine Wahl. Mit Ihrem Motorrad stürzen Sie sich also in das gefährliche Wagnis hier ohne Sturz ans Ende der Strecke zu gelangen. Vorher wird Ihnen kurz der Verlauf gezeigt - prägen Sie sich die schwierigen Stellen gut ein! Konzentration und auf geht's!

Darum geht es in Dirtbike 4

Der Name deutet es an, bei Dirtbike 4 müssen Sie Ihr Motorrad in jeder Phase gut zu beherrschen. Vor allem in den kniffligen Parcours, die es in dieser Mischung aus Rennspiel und Geschicklichkeitsspiel zu absolvieren gilt. Ziel des Spiels ist zunächst einmal unbeschadet anzukommen. Dazu sollten Sie bei Dirtbike 4 eine möglichst gute Zeit erreichen.

Gefahren wird in unterschiedlichen Leveln, die sich allesamt durch einen hohen Schwierigkeitsgrad und eine detailreiche Grafik auszeichnen. Wann immer Sie bei Dirtbike 4 einen Unfall verursachen, muss der Parcours von Neuem begonnen werden. Es empfiehlt sich also, stets die Schwierigkeiten und Tücken im Gedächtnis zu behalten, um nicht ein- und denselben Fahrfehler mehrfach zu begehen.

Die Soundeffekte passen sich der Handlung an und schaffen eine echte Rennatmosphäre. Doch seien Sie auf der Hut: Das Spiel ist alles andere als einfach und erfordert ein wenig Übung.

Spieltipps zu Dirtbike 4

Um ein Level in diesem aktionreichen Rennspiel zu gewinnen, müssen Sie die Ziellinie am hinteren Ende des Levels zu erreichen. Am Anfang wir Ihnen die Strecke einmal von hinten nach vorne vorgeführt - prägen Sie sich die Hindernisse dabei möglichst genau ein.

Achten Sie darauf, nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Wenn Ihnen das passiert, crashen Sie in ein Hindernis und verlieren das Spiel. An steilen Hängen ist es wichtig, dass Sie das Gewicht des Fahrers verlagern, ansonsten kippen Sie um.

Auch während der Sprünge ist es wichtig, dass Sie darauf achten, in einer gerader Position zu landen. Ansonsten werden Sie aus dem Sattel geworfen und verlieren bei dem Sturz das Rennen.

Je schneller Sie ein Level beenden, umso mehr Punkte verdienen Sie. Tippen Sie nach einem Sturz die Leertaste an, um das Rennen neu zu starten.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Nutzen Sie die obere Pfeiltaste, um das Motorrad zu beschleunigen. Mit der unteren Pfeiltaste bremsen Sie es ab. Mit den Pfeiltasten links und rechts neigen Sie das Motorrad in die entsprechende Richtung.

  • Lakers1

    Von allen dirtbikes istd as 2 am besten find ich!