In Dorfleben gibt es eine Menge zu tun: Felder wollen bestellt und geerntet und die Kühe gemolken werden. Doch die Arbeit lohnt sich, denn aus den gewonnenen Rohstoffen stellen Sie weitere Produkte her wie etwa Käse oder Mehl. So haben Sie schon bald genug Geld zusammen, um sich neue Tierarten und Samen für weitere Felder zu kaufen. Also in die Hände gespuckt und ran an die Arbeit.

Darum geht es in Dorfleben

Das spannende Leben und die ganze Vielfalt eines eigenen Bauernhofs erleben Sie im Online-Spiel Dorfleben. Sie beginnen das Spiel mit ein paar kleinen Feldern und einer Kuh. Lernen Sie nach und nach die Felder zu ernten und neu zu bestellen, die Kuh zu füttern und zu melken und mit den geernteten Gütern neue Produkte zu erzeugen, wie Käse aus der Milch oder Mehl aus Weizen. In immer neuen Spielaufgaben erweitern Sie Ihren Hof, schaffen neue Tiere an wie Hühner oder Bienen und widmen sich der Produktion von Waren, die Sie anschließend gewinnbringend verkaufen. Eine erste Grundausstattung finden Sie bereits zu Beginn auf Ihrer Farm bei Dorfleben, im Verlauf des Spiels erweitern Sie den Hof ständig. Im Laden erwerben Sie Samen, Tiere, Geräte und Dekorationen, um Ihren Hof zu vergrößern und zu verschönern.

Dorfleben ist ein spannendes Bauernhofspiel mit liebevoll gestalteten Missionen und fröhlichen Grafiken. Spielen Sie gemeinsam mit Freunden, die Ihnen mit Geschenken unter die Arme greifen, sodass Sie gemeinsam schneller voran kommen.

Spieltipps zu Dorfleben

Dorfleben ist ein klassisches Farmspiel, in dem Sie sich um Ihre Felder und Tiere kümmern müssen. So können Sie dann Gold erspielen und Ihre Ranch noch weiter vergrößern. In diesem Farmspiel ist die Interaktion sehr wichtig. Beispielsweise braucht eine Kuh Nahrung, die Sie zuvor angepflanzt haben müssen, damit die Kuh Milch produzieren kann. Die Milch benötigen Sie wiederum, um Käse herzustellen, den Sie dann teuer verkaufen können. Bienen wiederum benötigen Blumen, um Honig zu produzieren. Dafür dürfen Sie die Blumen aber nicht abernten, sonst haben die Bienen ja keinen Blumen mehr zum bestäuben.
Damit Sie schneller im Level aufsteigen und so zusätzliches Saatgut und Gebäude freischalten, sollten Sie am besten immer versuchen, die aktuellen Aufgaben zu erfüllen. Diese finden Sie an der linken Seite des Bildschirmrandes. Versuchen Sie auch immer, Ihre überschüssigen Güter zu verkaufen, denn so kommen Sie besonders schnell an neues Geld.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Maus gesteuert. Verwenden Sie die linke Maustaste, um zu ernten, Gebäude zu platzieren oder ähnliche Aktionen auszuführen.

  • Zuckermaus21

    auch sehr gelungen, finde ich!

  • Hogfather

    gut zum entspannen

  • Zuckermaus21

    wie schön das leben auf dem dorf doch sein kann :)

  • RocknGrohl

    Alles vorran in ein neues Dorfleben Abenteuer

  • Biegsam

    da will man gleich raus aus der Stadt und ab auf's Dorf

  • luna2601

    ich spiele gerne dorfleben, habe sogar 2 dorfleben,,was mir hier nicht gefällt, das ich kein...

  • luna2601

    ich spiele gerne dorfleben, habe sogar 2 dorfleben,,was mir hier nicht gefällt, das ich kein...

  • Hydra123

    wie würdet ihr das Dorfleben so kategorisieren?

  • Quief

    Theorie: das spielen nur leute die aus der stadt kommen :D

  • MrCheese

    Auf mein neues schönes Dorfleben