Darum geht es in Dream Chronicles

Helfen Sie in Dream Chronicles der sympathischen Faye und unterstützen Sie sie im Kampf gegen die böse Lilith. Diese ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Stadt Wish in einen Dornröschenschlaf gesunken ist, und so obliegt es Ihnen, wieder für Leben in den Straßen zu sorgen.

Doch bis Sie Ihr Ziel bei Dream Chronicles erreicht haben, gilt es in zahlreichen Wimmelbildern zu bestehen. 18 Kapitel umfasst das Spiel und immer wieder werden Sie bemerken, wie die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwimmen. Die einzelnen Objekte müssen meist nicht nur gefunden, sondern auch in der richtigen Art und Weise angewendet werden. Das macht Dream Chronicles komplexer und stellt Sie vor eine echte Herausforderung.

Das Spiel zeichnet sich durch eine detailreiche und atmosphärische Grafik und eine stimmungsvolle Musik aus. Mit logischem Denken aber auch Fantasie und einem wachen Auge werden Sie es hier weit bringen und eine Menge Spaß erleben. Dream Chronicles ist dabei gleichermaßen für junge wie für ältere Spieler geeignet und ein perfektes Familienspiel.

Spieltipps zu Dream Chronicles

Die junge Faye erwacht in Dream Chronicles verängstigt aus einem Albtraum. Doch schon bald muss sie feststellen, dass ihre dunklen Vorahnungen sich bewahrheitet haben. Die böse Fee Lilith hat mit einem mächtigen Schlafzauber die Stadt Wish in ihre Gewalt gebracht. Helfen Sie Faye in diesem Wimmelbildspiel alle Traumjuwelen zu finden um die drohende Katastrophe abzuwenden.

Ziel von Dream Chronicles ist es, alle Traumjuwelen zu entdecken. Sie erkennen die Juwelen an ihrem bunten Schimmern. Allerdings nehmen Sie unterwegs auch andere Objekte, wie zum Beispiel wichtige Schlüssel, auf. Manchmal können Sie gefundene Objekte zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel gebrauchen. In diesem Fall werden die Objekte im Inventar abgelegt, wo Sie jederzeit auf sie zugreifen können.

Lesen Sie in Ihrem Tagebuch, um nützliche Hintergrundinformationen zu erhalten. Sie können so oft auf den Bildschirm klicken, denn eine falsche Auswahl wird nicht bestraft. Außerdem setzt Sie kein Zeitlimit unter Druck.

So funktioniert die Steuerung

Dieses Spiel wird mit der Maus gesteuert. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf Objekte, um Sie zu untersuchen oder falls möglich aufzunehmen.

  • stubit62

    ja immer wieder zu klein

  • kreativman

    Ja ganz nett aber als viel zu klein, die Geschichte hirzu ist auch schön