Action

Earth Rock Hunter

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Darum geht es in Earth Rock Hunter

Der Planet Science ist Ihre Heimat. Von dort aus starten Sie beim Actionspiel Earth Rock Hunter, um Gesteinsbrocken der alten Heimat der Menschheit, der Erde, einzusammeln. Der Planet Erde explodierte und die im All herumfliegenden Gesteinsbrocken sind sehr begehrt. Steuern Sie Ihr Raumschiff durch das Weltall und sammeln Sie so viele Steine wie möglich ein. Leider sind sie nicht allein. Ihnen begegnen zahlreiche, feindlich gesonnene Flugobjekte, regelrechte Weltrauminsekten, die Ihnen Ihre Flugroute und Ihre Beute streitig machen.

Wenn Sie diese Herausforderungen gemeistert haben, Ihren Gegnern erfolgreich ausgewichen sind oder sie bekämpft haben und alle Steine eingesammelt haben, erwartet Sie zurück auf dem Planeten Science schon die nächste große Aufgabe. Jetzt müssen Sie in kniffeligen Fragen Ihr Wissen über Geologie und verschiedene Gesteinsarten unter Beweis stellen.

Erst, wenn Sie beide Aufgaben erfolgreich gemeistert haben, steht Ihnen der Weg in das nächste Level und zu neuen Weltraumabenteuern bei Earth Rock Hunter offen.

Spieltipps zu Earth Rock Hunter

In diesem Weltraum-Shooter steuern Sie Ihr Forschungsschiff durch fremde Galaxien. Ihre Aufgabe besteht darin, seltene Gesteinsproben von den Überresten der zerstörten Erde zu sammeln.
Um ein Level erfolgreich zu beenden, müssen Sie das Ziel der Strecke erreichen, ohne zerstört zu werden. Dabei blicken Sie seitlich auf das Spielfeld und können Ihr Raumschiff nach oben und unten sowie nach vorne und hinten bewegen.
Achten Sie darauf, nicht mit feindlichen Aliens in Berührung zu kommen oder von Ihnen abgeschossen zu werden. Auch Ihr Schiff ist bewaffnet. Drücken Sie die Leertaste, um zurückzuschlagen.
Am unteren Bildschirmrand befindet sich ihre Energie-Anzeige. Sammeln Sie Schilde, die kleinen bunten Kugeln mit dem „S“, ein, um Ihre Energie wieder aufzuladen.
Um Ihren Highscore zu verbessern, nehmen Sie unterwegs Gesteinsbrocken auf.
Zwischen den Levels stellt Ihnen das Spiel knifflige Quizfragen um das Thema Geologie.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird ausschließlich mit der Tastatur bedient. Steuern Sie Ihr Raumschiff mit den Pfeiltasten, mit Space können Sie schießen.

  • SummerOfLove

    oh mann, die gegner kommen nicht nur von vorne sondern auch von oben und unten...wer rechnet denn...