Action

Exit Path

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Eine spannende Jagd zum Ende des dunklen Tunnels erwartet Sie hier. Düstere Gänge, die sich hinziehen, gespickt mit Fallen - kommt man hier überhaupt raus? Beweisen Sie es doch! Treten Sie einfach nicht in Gefahrenzonen und gehen mit Bedacht vor. Schnell sein zählt nur für Ihren persönlichen Highscore. Ist der Ehrgeiz geweckt? Dann nichts wie los...

Darum geht es in Exit Path

Auf den ersten Blick handelt es sich bei Exit Path um nicht mehr und nicht weniger als ein klassiches Jump-and-Run-Spiel. Bei näherem Hinsehen offenbart sich jedoch, dass in grafischer Hinsicht die Notausgang-Schilder Pate standen und das entsprechende Strichmännchen gesteuert werden muss. Das Ziel ist - wie sollte es anderes sein - der Ausgang und dieser befindet sich in jedem Level an einer anderen Stelle.

Im Spielverlauf von Exit Path begegnen Sie immer neuen Herausforderungen und Hindernissen. Diese erweisen sich immer wieder als tückisch doch können Sie glücklicherweise auf einige Spezialfähigkeiten zurückgreifen. Das Gameplay von Exit Path ist ungemein rasant und die grafische Gestaltung ist minimalistisch aber effektvoll.

Ein immer wieder überraschendes und durchweg unterhaltsames Spiel erwartet Sie.

Spieltipps zu Exit Path

In diesem Spiel versuchen Sie, möglichst schnell das Ende eines Levels zu erreichen. Leider ist der Weg mit Fallen gepflastert, auf die Sie dringend achten müssen. Kommen Sie also möglichst schnell und unbeschadet durch die einzelnen Level.

Schnelligkeit ist für Ihren persönlichen Highscore das ausschlaggebende Kriterium, aber die Zeit läuft Ihnen ansonsten nicht davon. Sie können sich in jedem Level unproblematisch so viel Zeit lassen, wie Sie gerade wollen.

Achten Sie auf die herumliegenden Fallen. Treten Sie eine hinein, können Sie getötet werden. Allerdings wirft Sie das auch nur an den Levelanfang zurück und hat ansonsten keine Auswirkungen auf Sie. Erscheint eine kleine Fahne, ist das der Punkt an dem Sie wieder von vorne beginnen, sollten Sie tödlich getroffen werden.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel ausschließlich mit der Tastatur. Mit den Pfeiltasten rechts und links bewegen Sie sich in die entsprechende Richtung. Mit dem Pfeil nach oben springen Sie. Mit dem Pfeil nach unten ducken Sie sich.

  • MaximustheLegend

    die musik ist ja der hammer :D gutes spiel sei noch gesagt!

  • Kyuss

    Oh das Spiel gibts hier auch? Klasse !

  • kreativman

    Neues Spiel neues Glück.

  • kreativman

    Klasse, wo war noch mal der Ausgang !!??

  • kreativman

    Nee, war nicht so mein fall!!