Action

Extrem Skateboarden

Partner-Inhalt: Axel Springer SE ist nicht Betreiber dieses Spiels und insofern nicht verantwortlich für den Inhalt und entsprechende Datenverarbeitungen. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Skateboarden verlangt Ihnen einiges ab - machen Sie geile Sprünge und zeigen, was wirklich in Ihnen steckt! An jedem Hindernis kann gesprungen werden und so steht Ihrer Kreativität auf dem Board nichts im Wege. Rollen Sie los, aber stürzen Sie nicht. Sicherheit geht vor, denn sonst sind schnell alle Leben futsch...

Darum geht es in Extrem Skateboarden

Bei Extrem Skateboarden spielen Sie Little Stuart, die kleine Kinomaus, die sich sehr schnell in die Herzen eines millionenfachen Publikums gespielt hat. Sie haben scheinbar unüberwindbare Hindernisse zu bewältigen. Allerdings können Sie diverse Kunststücke auf dem Skateboard trainieren und diese dann anwenden, um die Barrieren zu meistern. Nutzen Sie den Übungsmodus, um einzelne Stunts zu proben. Diese werden Sie dann sicherlich im richtigen Spiel anwenden können.

Achten Sie darauf, dass Sie sich mit den Pfeiltasten fortbewegen. Besonders schnell fahren Sie, wenn Sie F (fast) gedrückt halten, besonders langsam dagegen, wenn Sie die S-Taste (slow) betätigen. Mit dem Pfeil nach oben ist es möglich zu springen, eine Funktion, die Sie häufig anwenden werden. Versuchen Sie bei Ihrem Auftritt Stürze zu vermeiden. Wenn Sie dreimal auf dem Asphalt landen, haben Sie das Spiel leider verloren.

Extrem Skateboarden ist nichts für schwache Nerven. Hier werden Sie wirklich gefordert. Gerade für zwischendurch eignet sich dieses Spiel ganz besonders. Wenn Sie Ihre Tricks geübt und dann auch noch angewendet haben, dann werden Sie definitiv einen ganz besonderen Ehrgeiz entwickeln, um noch mehr zu erlernen.

Spieltipps zu Extrem Skateboarden

Versuchen Sie in diesem Spiel so viele Punkte wie möglich zu erreichen, indem Sie an jedem Objekt versuchen, einen Trick zu landen.

Für jeden gelungen Trick erhalten Sie Punkte. Je länger und komplizierter der Trick ist, umso mehr Punkte erhalten Sie.

Wenn Ihnen ein Trick misslingt, verlieren Sie ein Leben. Verlieren Sie alle Ihre Leben, ist das Spiel vorbei und Sie müssen wieder bei null Punkten beginnen. Sobald Sie springen und auf einem Objekt, wie zum Beispiel einem Stein landen, fallen Sie auf den Boden und verlieren ein Leben.

Sie können allerdings auch extra Leben erspielen. Hierfür müssen Sie einfach nur 1000 Punkte erhalten. Achten Sie immer auf die Umgebung vor Ihnen und versuchen Sie, nicht zu übermütig zu werden, weil lange kein gefährliches Objekt mehr kam.

So funktioniert die Steuerung

Steuern Sie das Spiel mit der Tastatur. Beschleunigen Sie die Spielfigur mit der Taste "F". Verringern Sie das Fahrttempo mit der Taste "S". Führen Sie mit der linken und rechten Pfeiltaste Tricks aus. Mit der oberen Pfeiltaste springt die Spielfigur.

Kategorien

  • DoubleIndemnity

    schade, dass skaten im echten leben nicht so einfach ist -.-

  • Lakers1

    Manooo man muss immer von vorn anfangen wenn man runter fällt! x(