Hier ist nicht das Gerät für gute Musik gefragt, es wird mit einem richtigen Auge gespielt. Trotz witziger Grafik hat es dieses Spiel echt in sich. Das Auge muss in kürzerster Zeit von 1 über 2 nach 3 und so weiter bewegt werden - rollen Sie gut mit Ihrem Auge in diesem Knobelspiel, sonst hat es sich schnell ausgekugelt...

Darum geht es in Eyepod

Eyepod ist ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem Sie Ihre Augen rollen lassen. Das geschieht natürlich nur virtuell und so steuern Sie ein Auge, mit dem Sie Zahlen in der richtigen Reihenfolge treffen müssen. Das Auge rollt dabei wie eine Billardkugel über ein Spielbrett, das neben den einzelnen Kugeln auch eine Reihe an Hindernissen enthält.

Um bei Eyepod erfolgreich zu sein, benötigen Sie große Geschicklichkeit. Zudem bedarf es einiger Übung, um das Auge wirklich unter Kontrolle zu halten und dessen Bewegungen zu beherrschen. Wenn Ihnen das gelingt, brauchen Sie nur noch die Übersicht über das Spielfeld zu behalten. Sie sollten jedoch niemals das enge Zeitlimit aus den Augen verlieren.

Eyepod ist ein interessantes und auf erfrischende Weise andersartiges Spiel. Fest steht auf jeden Fall: Wer Billard mag, wird Eyepod lieben.

Spieltipps zu Eyepod

In diesem Spiel kommt es auf Ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Auge an. Sie müssen es nacheinander über Zahlenmarkierungen rollen lassen. Die Reihenfolge der Zahlen muss dabei eingehalten werden.

Um ein Level abzuschließen müssen Sie mit Ihrem Auge über alle Zahlen gerollt sein. Auf den Markierungen, die aussehen wie Zielscheiben, müssen Sie sogar exakt liegen bleiben, was den Schwierigkeitsgrad erhöht.

Sie können das Auge mit unterschiedlicher Wucht rollen lassen und dabei auch die Bande benutzen. Je länger Sie die linke Maustaste gedrückt halten, umso stärker wird Ihr Stoß. Sie haben nicht unendlich viele Züge, also achten Sie darauf, nicht nur das nächste Ziel zu erwischen, sondern auch in einer guten Position für den nächsten Zug zu landen. Manchmal ist es möglich, mehrere Ziele mit einem Zug zu erwischen. Hier sollten Sie überlegen, ob gegen die Bande zu spielen hilft.

So funktioniert die Steuerung

Das Spiel wird mit der Maus gesteuert. Wählen Sie mit dem Mauszeiger die Richtung aus, in die Sie das Auge befördern wollen. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und lassen sie dann los, damit das Auge rollt.

  • Wireman

    Achso, ich muss der Eyepod Zahlenreihenfolge folgen XD

  • Biegsam

    das ist mal sau schwierig!

  • lokalptriot

    das mal n cooles spiel